Nachrichten

UFI Filters und Convey kämpfen gegen Fälschung von Ersatzteilen

UFI Filters schult seine Mitarbeiter darin, Fälschungen von Originalteilen zu unterscheiden.

UFI Filters engagiert sich im Kampf gegen den Verkauf von gefälschten Ersatzteilen über traditionelle und Online-Kanäle. Dazu hat UFI Filters Group zusammen mit Convey mehrere Strategien entwickelt. Der globale Jahresumsatz von gefälschter Ware wird auf 1.700 Milliarden Euro geschätzt.

Rubrik: 

Tyresure bietet Aftermarket-Version des Pacific N11-Ventils an

Die Nachrüstversion des Pacific N11-Ventils von Tyresure.

Tyresure hat aufgrund der hohen Nachfrage eine eigene Nachrüstversion des Pacific N11-Ventils auf den Markt gebracht. Dieses neue Ersatz-Snap-In-Ventil, das in 10er-Packungen geliefert wird, ist nach Angaben des Unternehmens ein kostengünstiges Äquivalent zum OE-Teil und somit kompatibel mit den Pacific Originalsensoren für die Mercedes X-Klasse, Nissan Juke und Nissan Navara.

Rubrik: 

Borbet Y für neue Mercedes A-Klasse

Die Mercedes A-Klasse kann mit den Borbet Y-Rädern ausgerüstet werden.

Die neue Mercedes A-Klasse ist er seit Kurzem auf dem Markt. Bereits jetzt empfiehlt Borbet sein Y-Rad als mögliche Räderoption. Angeboten wird es in den Farbvarianten „titan matt“, „crystal silver“ sowie „black glossy“.

Rubrik: 



NUFAM 2019 mit doppelter Schirmherrschaft

Die NUFAM findet alle zwei Jahre statt.

In ihrer sechsten Auflage wird die Nutzfahrzeugmesse NUFAM durch eine Doppelschirmherrschaft unterstützt. Winfried Hermann, Verkehrsminister von Baden-Württemberg, ist wie bei vergangenen Ausgaben Schirmherr der NUFAM. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur wird 2019 erstmals die Schirmherrschaft für die Messe übernehmen, gemeinsam mit dem Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg.

Rubrik: 

Bridgestone und pitstop vertiefen Zusammenarbeit

Christian Mühlhäuser, Managing Director Bridgestone D-A-CH Region und pitstop Geschäftsführer Stefan Kulas wollen die Zusammenarbeit beider Unternehmen ausbauen.

Bridgestone plant, die strategische Zusammenarbeit mit der Werkstattkette pitstop zu vertiefen. Im Rahmen einer Minderheitsbeteiligung an der Kulas Holding GmbH, die 100 Prozent an der pitstop.de GmbH hält, wollen der Reifenhersteller und die Werkstattkette zukünftig in den Bereichen Mobilitätslösungen, Reifenhandel und Werkstattservices eng zusammenarbeiten und weitere Märkte erschließen. Die angestrebte Beteiligung unterliegt der kartellrechtlichen Freigabe.

Rubrik: 

Autonomes Fahren: Continental und EasyMile setzten F&E-Team ein

Mit der Unterzeichnung des MoU verfolgen Continental und EasyMile das Ziel, Fahrtests autonomer Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen in Singapur vorzubereiten. (V. l. n. r.) Kien Foh Lo und Ralph Lauxmann von Continental, und Gilbert Gagnaire sowie Eric Wicart von EasyMile.

Ein gemeinsames F&E-Team von Continental und EasyMile haben im Singapurer Firmengebäude von Continental die Arbeit an Lösungen für fahrerlose Mobilität aufgenommen. Der Schwerpunkt des neuen gemeinschaftlichen Teams soll auf der Entwicklung neuer Technologie im Bereich Wahrnehmung und maschinelles Lernen liegen, um autonome Fahrzeugtechnologie (AF) für Tests vorzubereiten. Ziel sei es, einen sicheren Einsatz auf Privatgelände und auf öffentlichen Straßen im Stadtbezirk Singapurs zu erreichen.

Rubrik: 

Hankook im Motorsport: Rennstrecken-Konstante

Der frischgebackene FIA Formel-3-Europameister Mick Schumacher lobt die Hankook-Gummis.

Hankook belieferte auch im Jahr 2018 prestigeträchtige Serien wie die DTM, die FIA Formel-3-Europameisterschaft oder die VLN-Langstreckenmeisterschaft und die 24H Nürburgring mit seinem Markenprodukt Ventus Race. An den Rennstrecken sorgten die Koreaner außerdem mit Mechanikern und Ingenieuren Support, um bei unterschiedlichsten Bedingungen auf den Rennstrecken die Leistungsgrenzen auszuschöpfen.

Rubrik: 

Cooper ist VRÖ-Mitglied

„Cooper Tires unerstützt die Ziele des Österreichischen Reifenverbands uneingeschränkt", sagt Michael Lutz, Sales Director Central & East Europe bei der Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH.

Die Cooper Tire & Rubber Company ist jetzt Mitglied des Österreichischen Reifenverbands (VRÖ). Die Ziele des Österreichischen Reifenverbands (VRÖ) liegen in der Förderung und Anhebung des Sicherheitsbewusstseins in der österreichischen Öffentlichkeit, bei Behörden und im Rahmen der Gesetzgebung, insbesondere im Hinblick auf die Fahrzeugbereifung. Cooper sieht sich diesen Zielen verpflichtet.

Rubrik: 

Reifen Krieg wirbt für GT Radial Drift Challenge

Reifen Krieg Kunden können jetzt an der GT Radial Drift Challenge teilnehmen.

Onlineshop-Kunden der Reifen Krieg GmbH aus Neuhof können nun Partner der GT Radial Drift Challenge werden. Dabei geht es unter anderem um die Vermarktung der Marke GT Radial. In Runde eins winken zum Beispiel bei Abnahme von 500 Reifen 500 Euro Werbekostenunterstützung.

Rubrik: 

Apadio verwandelt Gloria FoamMaster in vollautomatisches Schaumsprühgerät

Den Gloria FoamMaster FM 10 gibt es bei Apadio jetzt auch als vollautomatisches Schaumsprühgerät.

Apadio Auto-Teile, eine Marke der R.O.D. Leichtmetallräder GmbH, hat die Gloria FoamMaster FM 10 zum vollautomatischen Schaumsprühgerät umgebaut. Durch eine kleine Hochleistungs-Luftpumpe mit Li-Ion Akku und dem passenden Schlauch mit entsprechenden Ventilen und Adaptern lässt sich nun das komplette Fahrzeug einsprühen.

Rubrik: 

Seiten