Nachrichten

Giti Tire verlegt Standort Siegburg nach Hannover

Die Giti Tire Deutschland GmbH befindet sich künftig in der Hollerithallee 17 in 30419 Hannover, dort wo auch das Forschungs- und Entwicklungszentrum beheimatet ist.

Die Giti Tire Deutschland GmbH gibt ihren Umzug nach Hannover bekannt. Ende Mai soll der Umzug vom Standort Siegburg nach Hannover vollzogen werden und ab dem 06. Juni abgeschlossen sein. Seit Juli 2013 befindet sich in Hannover das Forschungs- und Entwicklungszentrum. Wie es seitens des Unternehmens heißt, bekommen die Mitarbeiter aus Siegburg eine neue Stelle in Hannover angeboten - einige werden mit umziehen, manche Positionen müssen neu besetzt werden.

Rubrik: 



Tyre24 integriert Verschleißteile auf TAB1

Als mobiler Point-of-Sale können Kunden mit dem Tablet bei Reifen, Felgen und Verschleißteilen direkt am Fahrzeug beraten werden.

Mit der Tyre24 Verschleißteile App baut die B2B Online-Plattform die Funktionalität des TAB1 weiter aus. Autohäusern, Kfz-Werkstätten und Reifenhändlern ermöglicht die App einen mobilen Zugriff auf den Tyre24-Verschleißteile-Datenbestand. Als mobiler Point-of-Sale können Kunden mit dem Tablet bei Reifen, Felgen und Verschleißteilen direkt am Fahrzeug beraten werden. Die Tyre24 Verschleißteile App wird im Rahmen eines Updates automatisch auf dem TAB1 installiert, die Kosten für das TAB1 ändern sich nicht.

Rubrik: 

Motul wird Hauptpartner der Rallye Dakar

Ab 2018 ist Motul Hauptpartner der Rallye Dakar.

Motul wird zum 40. Jubiläum der Rallye Dakar im kommenden Jahr offizieller Schmierstoffpartner des Events. Dieser Schritt stellt Unternehmensangaben zufolge den vorläufigen Höhepunkt des in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsenen Engagements von Motul im Motorsport dar.

Rubrik: 



„Held der Straße“ rettet bewusstlosen Autofahrer

Manfred Kick wurde von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) zum „Held der Straße“ des Monats März gekürt.

Manfred Kick aus Garching rettete einen bewusstlosen Fahrer und wurde für sein engagiertes Handeln von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) jetzt zum „Held der Straße“ des Monats März gekürt. In den Abendstunden des 13. Februar 2017 befand sich Manfred Kick auf der A9 in der Nähe der Abfahrt Garching-Süd. Während der Fahrt bemerkte er, dass sich der Verkehr auf der linken Spur verlangsamte und die Fahrzeuge auf den mittleren Fahrstreifen wechselten. Als Grund dafür stellte sich ein immer langsamer werdender Kombi heraus.

Rubrik: 

Heuver führt Kategorie MPT-Agro-Industrie ein

Die Kategorie MPT-Agro-Industrie ist neu bei Heuver zu finden.

Heuver Reifengroßhandel führt eine zusätzliche Reifenkategorie, die zwischen EM- und Landwirtschaftsreifen angesiedelt sein soll, ein: MPT-Agro-Industrie. Begründet wird dies mit der Verlagerung von Nutzungsanforderungen einerseits und den erweiterten Gebrauchsmöglichkeiten von Reifen andererseits.

Rubrik: 

B2B-Vernetzungsplattform Mercateo Unite gestartet

Im März präsentierte das Unternehmen die neue Plattform auf verschiedenen Branchenveranstaltungen.

Mercateo hat seine neue B2B-Vernetzungsplattform Mercateo Unite vorgestellt. „Wenn eine elektronische Plattform es schafft, Geschäftspartner schnell und sicher zusammenzuführen und dabei sowohl Vielfalt und Innovationen als auch schlanke Arbeitsprozesse ermöglicht, leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung der Wirtschaft“, ist Dr. Silvius Grobosch, Mitglied des geschäftsführenden Bundesvorstandes des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), überzeugt.

Rubrik: 

eBay gewinnt an Einfluss im Reifenverkauf

•	Zum Start der Sommerreifensaison bietet eBay Rabattcoupon über 10 Prozent auf das gesamte Reifensortiment.

eBay nennt sich selbst eine der ersten Anlaufstellen für den Online-Reifenkauf. 3.300 gewerbliche Händler verkaufen hierzulande über 1,8 Millionen Produkte über die Plattform, teilen die eBay-Verantwortlichen mit. Damit sei eBay.de im Europavergleich der Markt mit den meisten Angeboten und höchsten Umsätzen im Reifengeschäft.

Rubrik: 

Delticom mit höchstem Umsatz in Unternehmensgeschichte

Delticom hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 606,6 Mio. € erzielt.

Delticom hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 606,6 Mio. € erzielt. Dies entspricht einem Anstieg von 8,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von 559,8 Mio. €. Damit hat die Gesellschaft den höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte erzielt. Das EBITDA erhöhte sich im Berichtszeitraum von 14,3 Mio. € auf 15,1 Mio. €. Die Steigerung um 5,5 Prozent resultiert laut den Verantwortlichen im Wesentlichen aus den erzielten Kosteneinsparungen im Bereich Marketing und bei den Mietaufwendungen, durch welche der Anstieg der umsatz- und volumenabhängigen Kosten weitgehend kompensiert werden konnten.

Rubrik: 

Nexen zeigt Flagge auf "Flotte!"

NEXEN TIRE präsentiert sich auf der "Flotte!, dem Branchentreff" vom 22.-23.März 2017 in Düsseldorf.

Nexen Tire zeigt sich erneut auf dem Branchentreff "Flotte!" in Düsseldorf (Halle 8a). Präsentiert werden die Produkte mit Relevanz für den Fuhrparkbereich wie der neue Ganzjahresreifen N´Blue 4Season.

Rubrik: 

Hess Autoteile präsentiert neuen Internet-Auftritt

. Auf einen Blick und modern gestaltet werden unter www.hess-autoteile.de wichtige Themen und alle Tätigkeitsbereiche des Unternehmens präsentiert.

Mit einer neuen Homepage präsentiert sich die Hans Hess Autoteile GmbH im Netz. In drei Rubriken aufgeteilt, findet der Besucher auf der Startseite die Schwerpunktebereiche Autoteile, Werkstattausrüstung und Motorentechnik. Wer auf „Hess Autoteile“ klickt, erfährt nicht nur etwas über die Geschichte des 1929 gegründeten Unternehmens, sondern erhält viele weitere Informationen über die im Sortiment geführten Marken und Ersatzteile.

Rubrik: 

Seiten