20 Partner von Reifen1+ beim „Kennenlerntag“ in Karlsruhe und Speyer

Dienstag, 6 März, 2018 - 09:15
Mit Warnwesten ausgerüstet starteten am Kennenlerntag  20 Reifen1plus-Partner und ihre Kundenbetreuer sicher vom Interpneu-Bürogebäude an der Rossweid zu den Besichtigungen der Lager und Komplettradmontage.

Anfang März begrüßten die Kundenbetreuer von Reifen1+ zwanzig interessierte Partner zum sogenannten „Kennenlerntag“ in der Zentrale von Interpneu in Karlsruhe. Auf dem Programm standen Besichtigungen des Felgenlagers und der Komplettradmontage in Karlsruhe sowie eine Führung durch das zentrale Consumer-Reifenlager in Speyer.

Für Andreas Burk, Leiter des Partnersystems, ist diese Möglichkeit zum Kennenlernen wichtiger Bestandteil der individuellen Betreuung der Partner. „Neben dem persönlichen Kontakt zu den Kollegen bei Interpneu wächst das Verständnis für die Struktur und die Abläufe. Aus diesem Grund wird den Partnern mehrere Male pro Jahr ein solcher Kennenlerntag angeboten“, so Andreas Burk.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bei eBay.de wird alle 13 Sekunden ein Reifen gekauft, sagen die Marktplatz-Verantwortlichen.

    Mit Werkstars gewinnt der Online-Marktplatz eBay einen neuen Partner für die Montage von Autoreifen. Seit diesem Monat können die Werkstattpartner in allen Neureifen-Angeboten ausgewählt werden. Durch die Kooperation erschließt sich das Werkstattportal eigenen Angaben zufolge die gesamte Kundenreichweite des Online-Marktplatzes mit allein 17 Millionen aktiven Käufern in Deutschland.

  • Norbert Kiss war begehrt bei den Fans beim Truck Grand Prix am Hungaroring.

    Vom 14. bis 16. Juni fand das zweite Rennen in der diesjährigen Saison der FIA European Truck Racing Championship statt. Das SPEEDLINE TRUCK Team war beim Truck Grand Prix am Hungaroring in der Nähe von Budapest mit seinen regionalen Handelspartnern präsent. Gemeinsam feuerten sie Lokalmatador Norbert Kiss an.

  • Der Auflieger des internationalen Spediteurs Fa. Kern bietet überdachte Sicht auf das Truck Grand Prix Rennen.

    Auch dieses Jahr wird Aeolus by Heuver wieder am Nürburgring beim Truck Grand Prix dabei sein. Direkt an der Rennstrecke offeriert das Unternehmen seinen Kunden aus der Transportwelt beste Sicht auf die Rennstrecke. Genutzt wird dazu die Plattform des mit Aeolus-Tyres gebrandeten Aufliegers des internationalen Spediteurs Fa. Kern aus Steinach/Schwarzwald.

  • Speedline Corse unterstützt das Team von tankpool24 Racing.

    Nach dem Auftakt in die neue Saison der FIA European Truck Racing Championship mit den beiden Rennen in Misano (Italien) und am Hungaroring (Ungarn) findet vom 29. Juni bis 01. Juli 2018 das dritte Rennen am Nürburgring statt. Speedline Truck, die Lkw-Rad-Marke der Schweizer RONAL GROUP, unterstützt seit 2013 aktiv das tankpool24 Racing Team.