20 Zoll GR Felge für ABT VW T6

Freitag, 29 Juni, 2018 - 10:00
Für den VW T6 bietet ABT mit dem Rad GR ein neues Modell an.

Vor rund 70 Jahren wurde der erste Prototyp für den VW Bus entworfen, der mittlerweile in der sechsten Generation gebaut wird. Vor kurzem lief der 500.000 T6 vom Band, was ABT Sportsline mit einem neuen Rad feiert, das auch für den Vorgänger T5 passt.

Das neue ABT Rad heißt GR und wird in der Dimension 9,0x20 Zoll angeboten. Der Kunde hat die Wahl zwischen zwei Finishs: „glossy black“ mit Diamant-bedrehtem Felgenhorn oder „matt black“ mit Diamant-bedrehter Oberfläche. Alternativ steht das DR („mystic black“) in 19 Zoll zur Verfügung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit der SPORT GR hat ABT ein passendes Rad für den VW Touareg III im Angebot.

    Der VW Touareg III erhält von ABT eine Power Leistungssteigerung sowie mit der ABT SPORT GR in 22 Zoll die passende Felge. Auch die Modelle DR, ER-C und FR-C in unterschiedlichen Größen hält ABT Sportsline für den Wolfsburger SUV auf Wunsch bereit.

  • Der Seat Arona ist mit Borbet F Rädern in „brilliant silver“ ausgestattet.

    Als Räderoption für den Seat Arona im Winter empfiehlt Borbet sein Modell F. Das Rad aus der Kategorie „Classic“ wird in den Farben „brilliant silver“ und „black glossy“ angeboten.

  • Posaidon präsentierte die Evolution One auf der Essen Motor Show.

    Posaidon präsentierte auf der Essen Motor Show mit der Evolution One eine mehrteilige Vollcarbon-Felge. Im Sinne einer Reduzierung der ungefederten und rotierenden Massen, welche Einfluss auf die Längs- und Querdynamik eines Fahrzeugs haben, konnten die Posaidon-Entwickler das Gewicht der Evolution One auf 4,9 Kilogramm in der Dimension 8,5x20 Zoll reduzieren. Zugleich hat das Modell eine Traglast von bis zu 1.500 Kilogramm.

  • Novitec bietet für den Ferrari 812 Superfast passende Schmiederäder an, die vorne in 21 und hinten in 22 Zoll angebracht werden.

    Der neue Ferrari 812 Superfast steht im Fokus der neuesten Entwicklungen von NOVITEC. Neben Carbon-Aerodynamikkomponenten, Sportfedern und Leistungssteigerungen, stehen Schmiedefelgen in 21 Zoll vorne und 22 Zoll hinten zur Verfügung. Die Räder wurden in Kooperation mit der amerikanischen Radmanufaktur Vossen entwickelt.