20/21-Zoll-Schmiederadsatz Hurricane RR für G-POWER AMG GT S

Donnerstag, 5 Oktober, 2017 - 09:30
Das Modell Hurricane RR in „Stardust Silver“ ist für den G-POWER AMG GT S geeignet.

Seit über 35 Jahren haben es sich die Spezialisten von G-POWER aus Aresing zur Aufgabe gemacht, auch aus den bereits werksseitig recht starken BMW M- und AMG-Limousinen, -Sportwagen und -SUVs noch Performance-Optimierungen herauszuholen. Jetzt haben die oberbayerischen Power-Spezialisten sich des Mercedes-AMG GT S (C190) angenommen. Ausgewählt hat G-POWER die hauseigenen HURRICANE RR-Schmiedefelgen als Räderoption.

Mit ihrem Doppelspeichen-Design sollen sie die ungefederten Massen reduzieren, was sich in einem agileren Fahrzeughandling niederschlagen soll. Die Dimensionen der an den Sportwagenachsen verschraubten Rad/Reifen-Kombinationen betragen 9x20 Zoll mit 275/30R20 an der Lenk- sowie 10,5x21 Zoll mit 305/25R21 an der Antriebsachse. Neben dem abgebildeten Finish „Jet Black“ sind die HURRICANE RR Schmiederäder alternativ auch in den Oberflächen-Varianten „Gun Metal Grey“ und „Stardust Silver“ sowie optional auch mit Diamond-Cut-Veredelung zu haben. Auch steht eine komplett polierte Full Silver-Version der HURRICANE RR zur Verfügung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Borbet bietet das Modell S jetzt auch für den Audi RS Q3 an.

    Borbet bietet sein S-Rad in der neuen Dimension 9,0x20 Zoll und Einpresstiefe 30 für den urbanen SUV mit Motorsportgenen, den Audi RS Q3, an. Das Leichtmetallrad ist ab sofort in den Farbvarianten „brilliant silver“ und „graphite polished matt“ lieferbar.

  • Lumma Design hat ein Individualisierungsprogramm für den Range Rover Velar aufgelegt.

    Als einer der ersten Veredler weltweit stellt Lumma Design ein Individualisierungsprogramm für den Range Rover Velar vor. Neben dem Karosserie-Kit CLR GT bietet das Unternehmen für das Midsize-SUV ab sofort Komplettradsätze in 22 und 23 Zoll, mit Echtcarbon bezogene Teile sowie verschiedene Veredelungsmöglichkeiten für das Interieur an.

  • Das Autec Polaric ECE ist jetzt auch in 7,5x17 Zoll erhältlich.

    Die ECE-Ausführung des Polaric-Rads von Autec wird ab sofort zusätzlich in 7,5x17 Zoll angeboten. Das klassische Sechs-Speichen-Rad besticht durch sein puristisches Design und soll jedem Fahrzeug eine elegante Note verleihen.

  • Auf den kommenden vier Motorradmessen, auf denen Michelin Präsenz zeigen wird, stellt das Unternehmen seine beiden Reifen Road 5 und Power RS in den Mittelpunkt der Messeauftritte.

    Michelin wird im Februar und März auf vier Motorradmessen Präsenz zeigen. Als Highlights kündigt das Unternehmen den neuen Michelin Road 5 und den Power RS an. Mit dem neuen Sport-Touring-Reifen Michelin Road 5 präsentiert der Reifenhersteller den Nachfolger des mit 1,5 Millionen verkauften Exemplaren Pilot Road 4.