4JET Gruppe erhält "Wachstumsfinanzierung"

Dienstag, 9 Oktober, 2018 - 10:45
Die in Alsdorf bei Aachen sitzende 4JET Gruppe hat eine Wachstumsfinanzierung abgeschlossen.

Die in Alsdorf bei Aachen sitzende 4JET Gruppe hat eine Wachstumsfinanzierung abgeschlossen. Gemeinsam mit dem in Paris ansässigen Investmentfonds Jolt Capital und den bestehenden Gesellschaftern eCapital und dem CEO & Gründer Jörg Jetter sollen die Unternehmen entwickelt werden. Jolt Capital investiert laut Unternehmensangaben 15 Mio. Euro.

4JET mit seinen Tochterunternehmen 4JET Technologies und 4JET microtech entwickelt Prozesstechnologie und integrierte Produktionslösungen für die laserbasierte Bearbeitung technischer Oberflächen in den Bereichen technisches Glas, Automotive, sowie der Reifenindustrie. Die Finanzierung ermöglicht 4JET insbesondere den Ausbau der weltweiten Vertriebs- und Serviceplattform und die Fortsetzung mehrerer Entwicklungsinitiativen. Gestützt durch mehrere Trends, wie dem zunehmenden Einsatz beschichteter Funktionsgläser, steigender Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit von Reifen, sowie einer zunehmenden Anwendungsbreite für das laserbasierte Reinigen, liefern beide Gesellschaften der Gruppe laut den Verantwortlichen ein Umsatzwachstum von etwa 40 Prozent in 2018.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Großhändler Amring ist verkauft.

    Die Pon Reifen Gruppe/Tyre Group hat das schwedische Großhandelsunternehmen Amring, mit Sitz in Göteborg, verkauft. Die niederländische Pon Gruppe ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Almere. Ein Schwerpunkt liegt unter anderem im Automotive Segment. Zur Pon-Gruppe gehören unter anderem der Reifengroßhändler Summa Tyre, die Continental Banden Gruppe, Euro-Tyre aus Venlo und Reifen Gundlach aus Raubach.

  • Die MAHA Gruppe hat zwei weitere neue Geschäftsführer und einen neuen Stiftungsrat und Beirat ernannt.

    Der Beirat der MAHA Gruppe teilt mit, wie auf der Beiratssitzung am 09. August 2018 beschlossen, dass die Geschäftsführung der MAHA Gruppe zum 01. Oktober 2018 um zwei zusätzliche Geschäftsführer erweitert wird. Das bisherige Mitglied im Beirat und Stiftungsrat Dr. Thomas Aubel wechselt zum 01. Oktober 2018 in die operative Geschäftsführung.

  • In der zweiten Septemberwoche trafen sich alle neuen Azubis von Pneuhage zur traditionellen zentralen Schulungs- und Einführungswoche in Karlsruhe, mit Führung durch die Runderneuerung, Besuch der Lager und Komplettradmontage von Interpneu und Abendessen mit der Geschäftsleitung.

    104 Jugendliche haben ihre Ausbildung innerhalb der Unternehmensgruppe Pneuhage begonnen. Davon starten 77 Auszubildende in der Zentrale von Pneuhage sowie den Pneuhage Reifendiensten, 9 bei Ehrhardt Reifen + Autoservice sowie 18 bei First Stop.

  • Auf der IAA Nutzfahrzeuge wird die Bohnenkamp AG an Stand K45 ausstellen.

    Die Bohnenkamp-Gruppe aus Osnabrück zeigt erstmals auf der diesjährigen IAA Nfz (Stand K45) ihr vollständiges Programm für den Bereich Truck & Transport. „Seit der letzten Messe – unter der Flagge unserer Kernmarke Windpower – haben wir einiges ins Rollen gebracht und das Segment mit namhaften Marken und wichtigen Produkten zu einem Vollsortiment ausgebaut“, so Gesamtvertriebsleiter Thomas Pott.