7-Jahres-Garantie für alle CEAT-Radialreifen für Traktoren

Montag, 17 Juni, 2019 - 16:45
Die CEAT-Reifengarantie gilt für sieben Jahre und eine maximale Abnutzung von 25 Prozent. Bildquelle: CEAT.

Der Reifenhersteller CEAT Specialty hat die Einführung einer 7-Jahres-Garantie für Radialreifen für Traktoren angekündigt. Die Garantie deckt laut Unternehmensangaben alle die Reifen ab, die speziell für minimale Bodenverdichtung, hohe Traktion und beste Straßenlage konzipiert sind.

Die angekündigte Garantie bietet eine 100-prozentige Gutschrift des Kaufpreises an, falls die Reifen innerhalb der ersten zwei Jahre nach Kauf aufgrund von Herstellungs- oder Materialschäden unbrauchbar werden. Einzige Voraussetzung ist eine maximale Abnutzung von 25 Prozent. Um die Abwicklung des Garantieanspruchs möglichst kundenfreundlich zu gestalten, besteht die Möglichkeit, Garantieforderungen auf elektronischem Wege mittels eines Fotos einzureichen.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • CEAT Specialty erweitert sein Portfolio um zwei neue Reifen für Traktoren und Mähdrescher. Bildquelle: CEAT.

    Reifenhersteller CEAT Specialty präsentiert auf der Agritechnica 2019 zwei neue Landwirtschaftsreifen für Traktoren und Mähdrescher. Die beiden Profile sollen sich besonders durch eine gesteigerte Produktivität auszeichnen. Weitere Konstruktionsdetails gibt der Reifenehrsteller auf der vom 10. bis 16. November stattfindenden Messe bekannt.

  • Ab sofort mit den Continental-Reifen Tractor70 und Tractor85 erhältlich: Mittelgroße Traktoren der Serien 6MC, 6RC, 6M und 6R von John Deere. Bildquelle: Continental.

    Die John Deere-Produktlinien 6MC, 6RC, 6M und 6R für mittelgroße Traktoren sind ab sofort auch mit den Reifen Tractor70 und Tractor85 aus dem Hause Continental verfügbar. Die OE-Freigabe für 30 verschiedene Größen der Landwirtschaftsreifen folgt nach einem umfangreichen Audit des Continental-Werks im portugiesischen Lousado, wo die Reifen gefertigt werden.

  • Die neue Website von CEAT Specialty steht in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Bildquelle: CEAT.

    Reifenhersteller CEAT präsentiert sich ab sofort online mit einer neuen, überarbeiteten Website. Die Weiterentwicklung sei notwendig gewesen, um mit der Zeit Schritt zu halten und seinen Kunden einen besseren Service zu bieten, teilte das in Indien ansässige Unternehmen mit.

  • Die 39 Jugendlichen des Ausbildungsjahrgangs 2019 sind ihre Berufsausbildung bei Pirelli Deutschland gestartet. Bildquelle: Pirelli.

    Wie die Pirelli Deutschland GmbH mitteilt, konnten alle 39 im Unternehmen angebotenen Ausbildungsplätze mit Nachwuchskräften besetzt werden. In insgesamt zehn technischen und sechs kaufmännischen Berufen sowie Dualen Studiengängen wird der Reifenhersteller sechs junge Frauen und 33 junge Männer ausbilden. Am 9. September 2019 hat für die jungen Talente der praktische Teil ihrer Ausbildung begonnen.