90 Prozent der NUFAM-Ausstellungsfläche bereits belegt

Dienstag, 16 April, 2019 - 16:15
Die Aussteller der NUFAM beraten an ihren Ständen rund um das Thema "Nutzfahrzeuge". Bildquelle: KMK Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH.

Die Ausstellungsfläche der NUFAM – Die Nutzfahrzeugmesse (26. - 29. September) war noch nie so schnell belegt wie in ihrer diesjährigen sechsten Auflage. Bereits fünf Monate vor der NUFAM sind über 90 Prozent der vier Messehallen sowie des Freigeländes fest verbucht.

Aufgrund der stetig wachsenden Ausstellerzahl und insbesondere der Nachfrage nach großen Ständen optimiert das Projektteam die Planung. „Uns ist es wichtig, neben langjährigen Ausstellern auch kontinuierlich neue Branchengrößen für die NUFAM zu gewinnen. Um weitere Aussteller platzieren zu können, werden wir zugunsten neuer Standpräsentationen unsere Gastronomie- und Sonderflächen optimieren“, berichtet Jochen Bortfeld, Projektleiter der NUFAM.

Die Aussteller der NUFAM präsentieren das gesamte Leistungsspektrum der Nutzfahrzeugbranche. Führende Herstellermarken, wie DAF, Daimler, IVECO, MAN und Scania sind auf der NUFAM ebenso vertreten, wie Aufbauten- und Trailerhersteller, beispielsweise Kässbohrer, Dautel, Schwarzmüller sowie Kögel und Humbaur. Im Bereich der Aufbauhersteller konnten wichtige Branchengrößen, wie Fahrzeugwerk Bernard Krone, Lamberet Deutschland sowie BENALU SAS erstmals für die NUFAM gewonnen werden. Die Vielfalt der Nutzfahrzeugbranche zeigt sich auf der NUFAM auch live auf dem neugestalteten Demo-Park-Gelände. Digitalisiert mit Großleinwand, Live-Kameratechnik sowie professioneller Beschallung bietet der Demo-Park 2019 den Ausstellern völlig neue Möglichkeiten der Fahrzeugpräsentation.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Einen Einblick in das Portfolio der sechsten NUFAM in der Messe Karlsruhe gab die (Online-)Pressekonferenz mit verschiedenen Ausstellern und der Vorstellung der Messehighlights. Bildquelle: Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner.

    Die Organisatoren der Nutzfahrzeugmesse NUFAM rechnen für das vom 26. bis 29. September 2019 stattfindende Messe-Event mit 25.000 Besuchern. Einen ersten Einblick in das Portfolio der sechsten NUFAM in der Messe Karlsruhe gab die (Online-)Pressekonferenz, die am gestrigen Donnerstag (27. Juni) stattfand.

  • Michelin ist beinahe alleiniger Anteilseigner beim indonesischen Reifenhersteller Multistrada. Bildquelle: Michelin.

    Nachdem Michelin bereits Anfang des Jahres angekündigt hatte, in großem Stil bei dem indonesischen Reifenhersteller PT Multistrada Arah Sarana TBK ("Multistrada") einzusteigen, vermeldete das französische Unternehmen nun, im Besitz von 99,64 Prozent der Aktien von Multistrada zu sein.

  • Dr. Elmar Degenhart und Finanzvorstand Wolfgang Schäfer präsentierten die Geschäftszahlen.

    Continental ist ein solider Start in das Geschäftsjahr gelungen: Der Umsatz liegt mit 11,0 Milliarden Euro auf Vorjahresniveau. Die bereinigte EBIT-Marge beträgt 8,1 Prozent (EBIT bereinigt: 884 Millionen Euro). Die Rubber Group hat wieder einmal erheblichen Anteil - sie wächst im Umsatz um 3,8 Prozent.

  • European FinTyre Distribution (EfTD), ein von Bain Capital Private Equity Funds kontrolliertes Unternehmen mit Sitz in London, verzeichnete 2018 einen Umsatz von 1,1 Milliarden Euro.

    Die durch Zukäufe sich stark ausbreitende European FinTyre Distribution (EfTD) verzeichnete 2018 einen Umsatz von 1,1 Milliarden Euro, 46 Prozent mehr als im Vorjahr sowie einen EBITDA-Anstieg von über 83 Prozent. Durch den positiven Netto-Cashflow im Jahr 2018 finanzierte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge die im Mai 2019 abgeschlossene Akquisition von RS Exclusiv und erhöhte damit die Run Rate des Konzerns auf rund 1,2 Mrd. €. Das Unternehmen wird von Bain Capital Private Equity Funds kontrolliert.