ABT SPORT GR jetzt auch für VW Golf, Audi RS3 und VW T6

Montag, 16 April, 2018 - 14:30
Die ABT Sport GR in „matt black“.

Zahlreiche neue Anwendungen für die ABT SPORT GR, die bislang vor allem die Spitzenmodelle wie den ABT Audi RS4-R schmückte, stehen ab Ende Mai 2018 bereit. Dann können die 20 Zoll großen Räder auch auf VW Golf, Audi RS3 und VW T6 montiert werden.

Kunden des Veredlers für Fahrzeuge von VW und Audi haben bei der ABT SPORT GR die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Lackierungen: entweder in „Mattschwarz“ mit diamantbedrehter Oberfläche und mattem Klarlack („matt black“) oder in „Glanzschwarz“ mit diamantbedrehtem Felgenhorn („glossy black“). „Technisch wurde die Felge von uns perfekt auf die Anforderungen der Fahrzeuge von VW und Audi abgestimmt“, so CEO Hans-Jürgen Abt. Dabei ging es nicht nur um den Sitz im Radhaus und die Berücksichtigung der Spurweite, sondern auch um die Themen Agilität und Handling. Gemeinsame Designmerkmale beider Versionen sind die zehn, sich zum Felgenhorn hin gabelnden Speichen, der zurückversetzte Nabenbereich und das stark konkave Felgenbett.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Neben „Ferric Grey Matt [FGM]“ ist das Modell Brock B40 auch in „Satin Black Matt [SBM]“ erhältlich. Bildquelle: Brock Alloy Wheels.

    Die Leichtmetallfelge Brock B40 ist nun auch, neben der bereits präsentierten Farbvariante „Ferric Grey Matt [FGM]“, in „Satin Black Matt [SBM]“ verfügbar. In 19 Zoll stehen ab sofort viele Fahrzeug- Felgen-Kombinationen zur Verfügung.

  • Das gesamte Sortiment des General Tire Grabber X3 umfasst 37 Artikel in Deutschland.

    Den Offroad-Spezialisten Grabber X3 gibt es ab dieser Saison mit rotem Seitenwandschriftzug SRL (SRL = Smooth Red Letter). Damit kommt die Reifenmarke eigenen Angaben zufolge den Wünschen vieler Offroad-Fans nach, Reifen mit dieser Markierung auch in Deutschland anzubieten.

  • Der Michelin Pilot Sport 4 SUV ist in Deutschland ab April 2019 erhältlich und wird in 53 verschiedenen Varianten von 17 bis 23 Zoll in den Handel kommen. Bildquelle: Michelin.

    Im Vorfeld des Genfer Auto-Salons hat Michelin bereits angekündigt, einen neuen Sommerreifen zu präsentieren. Jetzt gibt der Reifenhersteller einige Details zum neuen Michelin Pilot Sport 4 SUV bekannt.

  • Michiel Kramer (l.), neuer Sales Director für Europa, und Michael Lutz, Sales Director Central and East Europe bei Cooper Tires, präsentierten in Genf die neuen Produkte.

    Cooper Tire nutzte die Gemeinschaftspräsenz mit der Chelsea Truck Company auf dem Genfer Automobilsalon dazu, drei neue Produkte für unterschiedlichste Einsatzzwecke vorzustellen. Die komplette Führungsetage stand für Gespräche zur Verfügung.