Achim Saurer neuer Vertriebschef bei Vredestein

Montag, 20 Dezember, 1999 - 01:00

Achim Saurer löst Anfang kommenden Jahres Günter Nohr als Vertriebsleiter der Vredestein Deutschland GmbH ab. Der 37-jährige Saurer kommt von Bridgestone. Sein Vorgänger Nohr tritt im Laufe des Jahres 2000 seinen vorzeitigen Ruhestand an. Der Wechsel zu Vredestein kommt überraschend. Saurer hatte erst zum 1. Juli dieses Jahres bei Bridgestone in Bad Homburg die Leitung der Abteilung Vertrieb/Marketing übernommen.

Weitere Personalmeldungen lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Gummibereifung.

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Vredestein-Promotion-Team ist erneut "on Tour".

    Das Vredestein-Promotion-Team ist erneut "on Tour" und besucht in den kommenden sechs Wochen bundesweit 130 Händler. Der Focus bei diesem Roadtrip liegt auf dem Winterreifen Wintrac Pro – neben reichlich Material für den Point of Sale hat das Team traditionell jedoch auch wieder einen kleinen Snack für die stressige Zeit im Winterreifengeschäft dabei.

  • Die Filialleiter von Emigholz trafen sich in den Niederlanden bei Apollo Vredestein zur Tagung.

    Als langjähriger Vermarkter von Vredestein Ackerschlepper-Reifen und Traxion-Partner der ersten Stunde, lag es für die Branchengröße Emigholz nahe, im Rahmen einer Werksbesichtigung bei Apollo Vredestein dort auch die halbjährliche Filialleitertagung stattfinden zu lassen. Auch die Emigholz-Geschäftsführung nahm am der zweitägigen Veranstaltung in Enschede teil.

  • Dr. David Grabysch übernimmt die Euromaster-Geschäftsführung für Deutschland und Österreich. Bildquelle: Euromaster.

    Bereist seit dem 15. Juli 2019 ist Dr. David Gabrysch neuer Geschäftsführer der Reifen- und Werkstattkette Euromaster für Deutschland und Österreich. Gabrysch folgt auf Matthias Mezger-Boehringer, der Euromaster verlässt und sich einer neuen unternehmerischen Aufgabe widmet.

  • Der Magazin-Schraubendreher 13in1 von GEDORE red verfügt über 13 austauschbare Bits. Bildquelle: GEDORE red.

    GEDORE red bietet ab sofort seinen neuen Magazin-Schraubendreher 13in1 mit 1/4" Bits an. Ausgestattet mit 13 austauschbaren Bits, soll das neue Werkzeug das zeitraubende Suchen nach dem passenden Bit beenden.