AD Vimotion präsentiert „Winter 2017/2018“-Broschüre

Mittwoch, 13 September, 2017 - 15:45
Die aktuelle Broschüre der Ad Vimotion GmbH mit Rädern der Marken Oxigin und Carmani ist ab sofort erhältlich.

Die Esslinger Leichtmetallfelgen-Schmiede AD Vimotion GmbH stellt ihre an Endkunden sowie den Fachhandel gleichermaßen adressierte „Winter 2017/2018“-Broschüre vor. Auf acht DIN A4-Seiten gibt dieses Druckwerk eine strukturierte Übersicht über die aktuellen Winterportfolios der zur AD Vimotion GmbH gehörenden Felgenmarken OXIGIN und CARMANI.

Des Weiteren befinden sich in der Broschüre Angaben zu verfügbaren Oberflächen-Finishes und Dimensionen sowie vorhandenen ABE- und ECE-Prüfungen. Saison-Highlight unter den präsentierten OXIGIN-Leichtmetallrädern ist das neue, im Flowforming/Flowforged-Verfahren gefertigte OX21 Oxflow-Rad, welches in den Größen 8,5x19 und 9,0x20 Zoll ab sofort auch im winterfesten, Finish „gun metal shot“ verfügbar ist. Wahlweise in „kristall silber“ oder „hyper gun“ ist ferner die in 16- und 17-Zoll-Dimensionen erhältliche CARMANI 14 Paul verfügbar, deren Programm an ECE-Anwendungen jüngst ausgebaut wurde. OXIGIN- und CARMANI-Händler können die „Winter 2017/2018“-Broschüre via E-Mail an marketing@oxigin.de kostenlos anfordern oder direkt online herunterladen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Modell Ionik ist für den Winter geeignet.

    Autec hat sein aktuelles Räderprogramm, eingeteilt in Winter- und Sommerdesigns, und Kompletträder auf der The Tire Cologne präsentiert. Eine Neuheit war das Winterdesign Ionik, das in „Schwarz matt poliert“ und „Mystik Silber“ erhältlich ist. Damit hat Autec zum ersten Mal ein poliertes Winterrad in ihr Produktprogramm aufgenommen.

  • Der Auflieger des internationalen Spediteurs Fa. Kern bietet überdachte Sicht auf das Truck Grand Prix Rennen.

    Auch dieses Jahr wird Aeolus by Heuver wieder am Nürburgring beim Truck Grand Prix dabei sein. Direkt an der Rennstrecke offeriert das Unternehmen seinen Kunden aus der Transportwelt beste Sicht auf die Rennstrecke. Genutzt wird dazu die Plattform des mit Aeolus-Tyres gebrandeten Aufliegers des internationalen Spediteurs Fa. Kern aus Steinach/Schwarzwald.

  • Pirelli Run Flat-Reifen sind an der Markierung auf der Reifenflanke zu erkennen.

    Pirelli hat eigenen Angaben zufolge die Marke von 500 Homologationen für Run Flat-Reifen geknackt. Konkret handele es sich dabei um 326 Homologationen für Sommerreifen, 100 Freigaben für Winterreifen sowie 90 Zulassungen für Ganzjahresreifen. Die jüngste Homologation für einen Run Flat-Reifen erhielt Pirelli von Alfa Romeo.

  • Der DynaComfort EA719 ist ein neuer Ganzjahresreifen von Evergreen.

    Evergreen bietet mit dem DynaComfort EA719 einen neuen Ganzjahresreifen an. Der Reifen überzeugt nach Angaben des Unternehmens durch Komfort, egal ob bei nassem oder trockenem Wetter. Stabilität bei Kurvenfahrten und Grip sollen ebenso zu seinen Vorzügen zählen. Erhältlich ist der Reifen in 14 bis 17 Zoll.