ADAC Truck-Grand-Prix 2019: Sechste Teilnahme für Hankook

Freitag, 5 Juli, 2019 - 09:30
Bereit für zahlreiche Besucher: Die "Hankook Brand World" beim ADAC Truck-Grand-Prix. Bildquelle: Hankook.

Auch beim ADAC Truck-Grand-Prix 2019 zeigt Reifenhersteller Hankook wieder Präsenz. Im Rahmen der vom 19. bis zum 21. Juli auf dem Nürburgring stattfindenden Veranstaltung stellt das Unternehmen ausgewählte Lkw- und Busreifen seines Portfolios vor.

„Der Truck-Grand-Prix ist neben der IAA Nutzfahrzeuge eine der wichtigsten europäischen Veranstaltungen für die Branche der schweren gezogenen und ziehenden Einheiten. Ich freue mich mit unserem Vertriebsteam, unseren Kunden und den Besuchern vor Ort, Hankooks neuestes Portfolio im Lkw- und Busreifenbereich zu präsentieren“, erklärt Han-Jun Kim, Präsident von Hankook Tire Europe.

In der im Fahrerlager gelegenen und für alle Besucher zugänglichen „Hankook Brand World“, werden unter anderem die Winterreifenlinie SmartControl sowie die Ganzjahresprofile der SmartFlex-Reihe für den Mittelstrecken- und Regionalverkehr in diversen Größen vorgestellt. Auch ein Gewinnspiel ist in der „Hankook Brand World“ vorgesehen. Weitere Hankook-Produkte werden darüber hinaus in der „VIP-Kunden-Hospitality“, die sich direkt an der Rennstrecke befindet, ausgestellt.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Continental ist auch beim 34. Truck Grand Prix am Start. Bildquelle: Truck Grand Prix/Lukas Eckenberger.

    Beim diesjährigen Truck-Grand-Prix, dem größten und beliebtesten Event der Nutzfahrzeugbranche, präsentiert sich Continental mit seinem Show-Trailer im Infield, Stand R28. Zudem feiert die neue fleetmatch-App Weltpremiere.

  • Der ADAC Truckservice baut seinen Reifennotdienst für Kleintransporter aus und präsentiert sein erweitertes Angebot in München. Bildquelle: ADAC Truckservice.

    Seine erweiterte Angebotspalette stellt der ADAC Truckservice auf der transport logistic in München vor. Auf der vom 4. bis 7. Juni 2019 stattfindenden Messe präsentiert der Mobilitätsdienstleister gleich zwei neue Services.

  • Der neue Nutzfahrzeugreifen 704R steht im Fokus der Messepräsenz von Yokohama. Bildquelle: Yokohama.

    Für die vom 4. bis 7. Juni stattfindende Messe „transport logistic“ haben sich mit Yokohama und Hankook zwei weitere Reifenhersteller angekündigt. Während Yokohama für den Nutzfahrzeugbereich in Halle A6 223/331 am Stand der Pneuhage Unternehmensgruppe vertreten sein wird, präsentiert sich Hankook mit einem eigenen Stand (Halle A6 125/226).

  • Auch in diesem Jahr ist GETTYGO mit drei Bullis am Start.

    Vom 2. bis 6. September 2019 widmet sich beim ADAC Europa Classic wieder ein Teilnehmerfeld dem Oldtimer-Wandern. Auch in diesem Jahr ist GETTYGO mit drei Bullis am Start – für den dritten T1-Bus wird noch ein Fahrer gesucht. Wer sich diesmal den Platz am Steuer bei diesem exklusiven Event sichert, lost GETTYGO am 14. Juni aus.