ADAC Winterreifen-Test: Erfreulich hohes Niveau

Montag, 27 September, 1999 - 02:00

Erfahrene Reifenfachhändler kennen die Prozedur: Kaum hat der ADAC seinen aktuellen Winterreifentest veröffentlicht, steigt die Nachfrage nach den Testsiegern erheblich. Das kommt nicht von ungefähr. Keine eine andere Automobilzeitschrift erreicht so viele Leser wie die ADAC-Mitgliederzeitschrift „motorwelt“. Diesmal nahmen die Tester Pneus der Dimensionen 185/60 R 14 T und 205/60 R 15 H unter die Lupe.

Dabei verzeichnen die Experten insgesamt ein erfreulich hohes Niveau und sorgen damit für entspanntes Aufatmen in den Chefetagen der Reifenhersteller. Kein Testkandidat fiel durch. In der Dimension 185/60 R 14 T erhielten sieben Reifen das Prädikat „Besonders empfehlenswert“. Das sind Continental WinterContact TS 780, Goodyear Ultra Grip 5, Bridgestone Blizzak LM 18, Uniroyal MS plus 44, Pirelli Winter 190 Direzionale, Maloya Cresta 220 und Nokian Hakkapeliitta NRW.

Außerdem erhielten sieben Neureifen die Wertung „Empfehlenswert“ und ein Pneu „Empfehlenswert mit Einschränkungen“.

Von fünf getesteten runderneuerten Winterreifen wurden zwei mit „Empfehlenswert“ beurteilt: der Gummi Mayer Classat W 190 und der Vergölst Securo V 770. Drei runderneuerte Pneus mußten sich mit „Empfehlenswert mit Einschränkungen“ zufrieden geben.

Bestnoten im Gesamtergebnis in der Dimension 205/60 R 15 H heimsten ein: Firestone FW 930, Bridgestone Blizzak LM 18, Continental WinterContact TS 790, Pirelli Winter 210 Snowsport und Semperit Direction Grip. In dieser Dimension reichte es für vier andere Pneus zur Wertung „Empfehlenswert“, und drei Reifen wurden mit „Empfehlenswert mit Einschränkungen“ klassifiziert. Der komplette Testbericht kann in der ADAC motorwelt 10/99 nachgelesen werden.

Weitere News und Hintergründe aus der Reifenbranche lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Gummibereifung.

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit dem Kauf des neuen Blizzak LM005 können Kunden an der Aktion teilnehmen. Bildquelle: Bridgestone.

    Vom 23. September bis zum 15. Dezember 2019 findet eine weitere Runde der „Test our Best“-Aktion von Reifenhersteller Bridgestone statt. Kunden die im fraglichen Zeitraum Reifen aus der Bridgestone Blizzak-Reihe erwerben, erhalten im Gegenzug Prämien von Aktionspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Aktion gilt für alle Pkw, SUV/4x4 und Transporter-Winterreifen ab 16 Zoll.

  • Das Winterreifen-Supplement von AutoRäderReifen-Gummibereifung kann in verschiedenen Stückzahlen oder zusammen mit der September-Ausgabe bestellt werden.

    Ab sofort ist das aktuelle Winterreifen-Supplement von AutoRäderReifen-Gummibereifung erhältlich. Zur Umrüstsaison sind wieder einige neue Profile verfügbar. 325 Winterreifen – übersichtlich und alphabetisch aufgelistet – enthält das aktuelle Winterreifen-Supplement, das der September-Ausgabe beiliegt.

  • Bereit für zahlreiche Besucher: Die "Hankook Brand World" beim ADAC Truck-Grand-Prix. Bildquelle: Hankook.

    Auch beim ADAC Truck-Grand-Prix 2019 zeigt Reifenhersteller Hankook wieder Präsenz. Im Rahmen der vom 19. bis zum 21. Juli auf dem Nürburgring stattfindenden Veranstaltung stellt das Unternehmen ausgewählte Lkw- und Busreifen seines Portfolios vor.

  • Die BRV-Unterlagen zur Winterreifen-Disposition sind ab sofort verfügbar. Bildquelle: BRV.

    Wie der BRV mitteilt, sind ab sofort die Unterlagen zur Pkw-, SUV- und Van- Winterreifen-Disposition für die Saison 2019/2020 verfügbar. Die Unterlagen wurden wie immer in Kooperation mit Continental zusammengestellt.