Aeolus mit Verlauf des Truck Grand Prix zufrieden

Mittwoch, 31 Juli, 2019 - 09:00
Mit dem Besucheraufkommen am Aeolus-Stand waren die Verantwortlichen sehr zufrieden. Bildquelle: Aeolus.

Reifenhersteller Aeolus zieht eine positive Bilanz des Truck Grand Prix 2019. Begünstigt durch die Einführung der 100-Prozent-Garantie auf Aeolus-Reifen der NEO-Serie, habe der Aeolus-Stand vom ersten Tag an regen Zulauf von Reifenfachhandel und Endverbrauchern erfahren.

Nicht ohne Stolz erklärt Produktmanager Jeroen Vos: „Aeolus ist der einzige Reifenhersteller, der eine solche Garantie in diesem Segment gibt und deshalb waren potenzielle Kunden sehr interessiert.“ Man habe mit vielen bestehenden und auch neuen Kunden sowohl aus dem Reifen- als auch aus dem Transportsektor gesprochen, führt er weiter aus.

Die 100-Prozent-Garantie von Aeolus erlaubt es dem Endverbraucher Reifen der NEO-Serie bis zwei Jahre nach Kaufdatum kostenfrei auszutauschen. So will Aeolus den Endverbraucher von möglichst allen Risiken befreien. „Mit der 100-Prozent-Garantie geben wir ein zusätzliches Signal an den Markt: mit Aeolus-Reifen haben Sie eine starke Alternative zu Premium-Marken und das spricht unsere (neuen) Kunden wirklich an. Damit blicken wir auf einen sehr erfolgreichen Truck Grand Prix 2019 zurück”, so das Fazit von Vos.

Ausführliche Berichte vom Truck Grand Prix 2019 lesen Sie in der August-Ausgabe.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Continental ist auch beim 34. Truck Grand Prix am Start. Bildquelle: Truck Grand Prix/Lukas Eckenberger.

    Beim diesjährigen Truck-Grand-Prix, dem größten und beliebtesten Event der Nutzfahrzeugbranche, präsentiert sich Continental mit seinem Show-Trailer im Infield, Stand R28. Zudem feiert die neue fleetmatch-App Weltpremiere.

  • Bereit für zahlreiche Besucher: Die "Hankook Brand World" beim ADAC Truck-Grand-Prix. Bildquelle: Hankook.

    Auch beim ADAC Truck-Grand-Prix 2019 zeigt Reifenhersteller Hankook wieder Präsenz. Im Rahmen der vom 19. bis zum 21. Juli auf dem Nürburgring stattfindenden Veranstaltung stellt das Unternehmen ausgewählte Lkw- und Busreifen seines Portfolios vor.

  • Am 21. Juni erhielt die Hauptgewinnerin ihren neuen Nexen-bereiften Škoda Fabia. Bildquelle: Nexen.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire hat erstmalig in Deutschland ein an Endverbraucher gerichtetes Gewinnspiel durchgeführt. Mit dem Verlauf der Aktion zeigen sich die Koreaner so zufrieden, dass sie weitere derartige Gewinnspiele für die Zukunft planen.

  • Die Osnabrücker Bohnenkamp AG hat auf dem Truck Grand Prix am Nürburgring das Sortiment der Marke Deestone präsentiert.

    Die Osnabrücker Bohnenkamp AG hat auf dem Truck Grand Prix am Nürburgring das Sortiment der Marke Deestone präsentiert. Das neue Reifenprogramm wurde laut den Verantwortlichen vom Hersteller in enger Kooperation mit Bohnenkamp speziell auf die Anforderungen der zentraleuropäischen Märkte abgestimmt. Derzeit umfasst das Sortiment sieben Profile in 15 Größen, mit denen rund 75 Prozent der Marktnachfrage abgedeckt werden können, teilt Bohnenkamp mit.