Aeolus: Wachsendes Sortiment im OTR-Segment

Donnerstag, 14 Juni, 2018 - 08:45
Die Reifen Neo Construct G und Neo Construct D eignen  sich für den On- und Off-Road-Einsatz von Baustellenfahrzeugen.

Die Reifen der Marke Aeolus waren auf der The Tire Cologne prominent vertreten. Neben Prometheon präsentierte auch das niederländische Unternehmen Heuver die Reifenpalette für alle Nutzfahrzeugsegmente in den Bereichen On- und Off-Road.

Im OTR-Segment bietet Aeolus zahlreiche Reifenlösungen an. Dabei spielen die wesentlichen Eigenschaften wie Robustheit, Hochwertigkeit und Abriebfestigkeit eine große Rolle in der Branche der Erdbewegungsmaschinen. Je nach Fahrzeug und Anwendung werden sogar Mindestbetriebsstunden garantiert. So wurde der AE46 speziell für den Einsatz auf Muldenkippern entwickelt. Die Karkassenkonstruktion und die verwendete Gummimischung schützt den Reifen vor Beschädigungen und bietet eine außergewöhnliche Schlagfestigkeit. Die breite und agressive Lauffläche erlaubt schwierige Einsatzbedingungen. Das selbstreinigende Profil sorgt für eine sichere Fahrt auch außerhalb des Off-Road-Terrains auf normalen Straßen. Der AE46 ist besonders für schwere Muldenkipper geeignet, die meistens schwer beladen im Einsatz sind. Den Reifen gibt es in den Größen 21.00 R33 und 27.00 R49.

Lesen Sie Details im Messe-Spezial der Juni-Ausgabe.

Quelle: 

oth

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das SLT 3018 ist seit Februar über die Speedline Truck Aftermarket-Partner beziehbar. Bildquelle: Ronal Group.

    Speedline Truck, die Lkw-Rad-Marke der RONAL GROUP, erneuert ihr Sortiment. Das neue Rad SLT 3018 in 22.5x11.75" mit ET 120 wurde speziell für Anhänger entworfen und wird das bisherige Rad SLT 2888 ersetzen.

  • Der Aeolus NEO Winter D ist ab sofort über Heuver orderbar.

    Aeolus erweitert seine NEO-Serie um die beiden Winterreifen NEO Winter S und NEO Winter D. Zunächst kommen die Größen 295/80R22.5, 315/70R22.5 und 385/65R22.5 auf den Markt. Sie sind ab sofort beim Exklusivimporteur Heuver erhältlich.

  • „Deldo kann mittlerweile gut zwei MIllionen Reifen vorhalten“, sagt Tom van Dyk: Bildquelle Deldo.

    Das Großhandelsunternehmen Deldo hat seine Lagerkapazitäten deutlich erhöht. Das Jahr 2018 bezeichnet Tom van Dyck, Leiter Verkauf und Organisation bei Deldo, als zufriedenstellend. Dazu habe unter anderem auch die „The Tire Cologne“ beigetragen.

  • Der A551 Multiuse Professional ist ein „All-Wetter-Spezialist”.

    ATG legt eine Reihe neuer Profile vor. Auf Grundlage des A550 Multiuse wurde der A551 Multiuse Professional Reifen für den Allwettereinsatz entwickelt. Mit der Weltpremiere des neuen Alliance 585 stellt ATG außerdem einen speziell für harte Oberflächen entwickelten Reifen vor. Konzipiert wurde der A585 mit Stahlgürtel speziell für Teleskoplader, Bagger- und Kompaktlader.