Aeolus zeigt erweiterte NEO-Serie auf NUFAM

Freitag, 1 September, 2017 - 10:45
Auf der internationalen Nutzfahrzeugmesse NUFAM in Karlsruhe, die vom 28. September bis zum 1. Oktober stattfindet, wird Aeolus Tyres seine NEO-Serie präsentieren.

Auf der internationalen Nutzfahrzeugmesse NUFAM in Karlsruhe konzentriert sich Aeolus Tyres auf die Präsentation seiner NEO-Serie. Aeolus Tyres belegt den Stand  A415 in der dm-Arena.

„Die internationale Bedeutung der NUFAM konnten wir bei der letzten Ausgabe erleben”, sagt Bertus Heuver, Geschäftsführer von Heuver Reifengroßhandel und Importeur von Aeolus-Reifen. „Wir konnten nicht nur mit bestehenden und neuen Kunden aus den sogenannten DACH-Ländern, sondern auch mit Interessenten aus Frankreich und weiter entfernten Ländern sprechen. In den meisten dieser Länder sind wir Exklusiv-Importeur für Aeolus. Deshalb ist es für uns logisch und bedeutend, dieses Jahr wieder mit dabei zu sein. Unser Focus liegt auf der NEO Serie, von der wir ein größeres Sortiment für viele Einsatzbereiche zur kommenden Herbst- Winter Saison liefern können. Wir haben Aeolus schon seit Jahren im Programm und arbeiten hervorragend zusammen. Dabei spielen unsere aktuellen europäischen Marktkenntnisse eine wichtige Rolle bei der Produktentwicklung”, fährt Bertus Heuver fort. „Und ebenso die – vor allem jetzt bei Aeolus - vollständig vorhandene europäische Technik und die italienische Marke Pirelli, die zur Prometeon Group gehört. Die NEO-Serie ist das ‚europäische’ Ergebnis aller Anstrengungen und positioniert Aeolus in der Spitze des europäischen Reifenmarkts.”

Zu sehen sein werden auf der NUFAM der NEO Allroads S, Allroads S+ und Allroads T+ (für Regional- und Nahverkehr), der NEO Fuel S, Fuel D und Fuel T+ (für internationalen Verkehr), der NEO Winter S  und der NEO Urban G (für Stadt- und Busverkehr).

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die NUFAM 2017 in der Messe Karlsruhe.

    „Get things moving!“ lautet der neue Claim der NUFAM – Die Nutzfahrzeugmesse. Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover präsentiert sich die NUFAM erstmals im neuen Look und bietet an Stand A32 in Halle 25 Beratung für interessierte Besucher und Aussteller. Mit 400 Ausstellern auf einer Maximalfläche von über 65.000 Quadratmetern plant die NUFAM für 2019.

  • Goodyear präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge die neue Reifenserie Fuelmax Performance.

    Goodyear präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge die neue Reifenserie Fuelmax Performance. Laut Unternehmensangaben sind es die ersten Lkw-Pneus von Goodyear mit einer Voll-Silica-Mischung. Die Reifen haben das EU-Label „A“ für Kraftstoffeffizienz und tragen das Schneeflockensymbol (3PMSF).

  • Darüber hinaus gibt es eine Triumph Bobber Black zu sehen, die als Erstausrüstung mit Reifen von Avon bestückt ist.

    Unter den INTERMOT-Ausstellern findet sich auch die britische Traditionsmarke Avon. Diese zeigt in Köln einen komplett neu entwickelten Motorradreifen - Details verraten die Verantwortlichen nicht. Zu sehen sein werden auch die mit dem Avon TrailRider bereiften Custombikes „UYC“, gebaut von Max Vanoni.

  • Kleber hat seine Garantie für Landwirtschaftsreifen erweitert.

    Für Kleber Landwirtschaftsreifen gilt ab dem 1. Oktober eine erweiterte Garantie, die je nach Schadensfall anteilig bis neun Jahre nach dem Reifenkauf greift. Zudem fallen auch Unfall- und Stoppelschäden unter die erweiterten Bedingungen.