Alcar bereitet auf die Umrüstzeit mit spezieller Webseite vor

Mittwoch, 26 September, 2018 - 13:45
Die Webseite readyforwinter.eu von Alcar gibt Hinweise für die Umrüstzeit.

Alcar präsentiert zur Umrüstzeit auf www.readyforwinter.eu in drei Themenbereichen Details zur Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit. Außerdem lockt das Unternehmen mit einem Gewinnspiel.

In manchen Ländern Europas sind Winterreifen Pflicht. Hier bietet Alcar eine Übersicht mit den jeweiligen Regelungen. Außerdem informiert die Seite über wintertaugliche Räder des Unternehmens. Ein 3D-Felgenkonfigurator ermöglicht das Anprobieren der Räder an virtuellen Fahrzeugen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Alcar Wheels GmbH ruft Pkw Stahlfelgen mit der Artikelnummer 7755 zurück.

    Die Alcar Wheels GmbH ruft Pkw Stahlfelgen mit der Artikelnummer 7755 zurück. Diese sind zur Verwendung an Fahrzeugen der VW-Gruppe (SEAT IBIZA LEON / LEON SC / LEON ST; SKODA OCTAVIA; VW GOLF, GOLF VARIANT, GOLF SPORTSVAN, E-GOLF) vorgesehen.

  • Der Misano World Circuit Marco Simoncelli ist an diesem Wochenende Schauplatz des dritten DTM-Stopps der Saison 2019.

    Der Misano World Circuit Marco Simoncelli ist am Wochenende Schauplatz des dritten DTM-Stopps der Saison 2019. Die 4,226 Kilometer lange Rennstrecke in der italienischen Region Emilia-Romagna hat zehn Rechts- und sechs Linkskurven und gehört wegen ihrer vielen Richtungsänderungen zu den langsameren DTM-Kursen. Da der Kurs vorwiegend von Motorrädern genutzt wird, sind die Randsteine flach, so dass die Konstruktion des Hankook Rennreifens dort nur wenig belastet wird.

  • Bei den Neuwagenkäufern machten mit 65 Prozent die Webseiten des Fahrzeugherstellers das Rennen.

    Der aktuelle KÜS Trend-Tacho präsentiert Auswertungen zu den Präferenzen hinsichtlich der Informationsbeschaffung bei einem geplanten Autokauf. Bei den Neuwagenkäufern sind laut KÜS-Umfrage mit 65 Prozent die Webseiten des Fahrzeugherstellers die relevantesten Quellen, gefolgt von den Suchmaschinen mit 62 Prozent und der Webseite eines Vertragshändlers (35 Prozent).

  • Der 30-jährige Alexander Robus wird weiterer Geschäftsführer bei Reifen Center Wolf.

    Mit der Erweiterung der Geschäftsführung setzt die Reifen Center Wolf GmbH & Co KG eigenen Angaben zufolge zum einen auf bewährte familiäre Kontinuität und langjährige Erfahrung und bereitet gleichzeitig den Weg zur einer zügigen Umsetzung einer zukunftsweisenden Strategie. Der 30-jährige Alexander Robus wird weiterer Geschäftsführer bei Reifen Center Wolf und unterstützt den Inhaber und Geschäftsführer Alexander Wolf.