Alcar startet „Saltlab-Informationskampagne“

Freitag, 29 September, 2017 - 11:30
In einem Video zeigt Alcar, dass Alufelgen auch bei Schnee und Eis gefahren werden könne, ohne Schaden zu nehmen.

Die „Saltlab-Informationskampagne“ von Alcar soll auf humorvolle Art und Weise mit der langjährig gängigen Fehlinformation, Alufelgen sollten bei Schnee und Eis nicht zum Einsatz kommen, aufräumen. Die Kampagne läuft online. Auf der Webseite stehen außerdem weitere Informationen zu der sogenannten SR3-Lackierung des Räderherstellers.

Der Felgenhersteller möchte beweisen, dass Streusalz den Aluminiumrädern von Alcar nichts anhaben kann. Sei es eine 120 Kilogramm schwere Schneekanone, ein Streufahrzeug oder ein 20 Kilogramm Eisblock – die Räder müssen im Test einiges aushalten. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, ein unter den harten Bedingungen getestetes Alufelgenset zu gewinnen. Dazu muss eine „wissenschaftliche“ Frage beantwortet werden. Weitere Hinweise und Informationen finden Interessierte unter www.sr3-saltlab.com.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Webseite readyforwinter.eu von Alcar gibt Hinweise für die Umrüstzeit.

    Alcar präsentiert zur Umrüstzeit auf readyforwinter.eu in drei Themenbereichen Details zur Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit. Außerdem lockt das Unternehmen mit einem Gewinnspiel.

  • Auch im Winter ist Alcar zu den gewohnten Servicezeiten erreichbar.

    Anders als manch andere Räderhersteller verlängert Alcar zur Wintersaison nicht seine Servicezeiten, denn das Unternehmen ist bereits montags bis freitags 08:00 bis 18.00 Uhr sowie samstags von 08:00 bis 12:00 Uhr erreichbar. Kunden, die Alcar auch außerhalb der bekannten Servicezeiten erreichen möchten, können dies über den Alcar Webshop tun.

  • Das BRV Lehrgangsjahr 2019 startet mit dem Kurs „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“.

    Anfang 2019 startet der BRV in das neue Weiterbildungsjahr. Den Auftakt macht am 15. Januar 2019 der Lehrgang „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“. Der Lehrgang schließt am 24. Januar 2019 mit einer schriftlichen Prüfung und einem Rollenspiel ab.

  • Die pewag Starmove Pro ist neu im Programm von pewag.

    pewag startet mit zahlreichen Neuerungen ins neue Jahr und präsentiert diese auf der AutoZum 2019 vom 16. bis 19.01.2019 in Salzburg. Zu den ausgestellten Produkten gehören unter anderem pewag starwave und die pewag servomatik. Letztere ist eine selbstspannende Pkw-Bügelkette mit automatischer Ratsche.