Alcar: Sven Müller ist neuer Sales Director RDKS

Montag, 18 November, 2019 - 10:00
Sven Müller ist neuer Sales Director RDKS in der Alcar-Gruppe. Bildquelle: Alcar Wheels.

Mit Wirkung zum 15. November 2019 hat Sven Müller die Position des Sales Director RDKS in der Alcar-Gruppe übernommen. In dieser neu geschaffenen Position verantwortet Müller vom Standort Siegburg aus die europaweite Betreuung der Alcar-Vertriebsgesellschaften sowie aller weiteren Importeure der Alcar-Gruppe.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Sven Müller einen sehr erfahrenen und langjährigen Branchenkenner gewinnen konnten. Seine umfassende Expertise im Bereich RDKS sowie Räder und Reifen wird ein wertvoller Beitrag zur Steigerung der Kompetenz der Alcar-Gruppe in diesem wichtigen Produktsegment sein“, kommentiert Dr. Alexander Riklin, CEO der Alcar-Gruppe, die Personalie. In seiner neuen Position wird Sven Müller eng mit dem Produkt- und Supportmanager RDKS, Bernhard Schnorrenberg, zusammenarbeiten und an Michael Lenikus, den Leiter der RDKS-Abteilung, berichten. Branchenerfahrung sammelte Müller als Verkaufsleiter RDKS bei Sensata Technologies (Schrader), wo er für den Auf- und Ausbau des Bereichs Aftermarket in Europa zuständig war. Davor arbeitete der zweifache Familienvater bei der Goodyear Dunlop Tires in Deutschland als Teamleader Sales & Marketing.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Fintyre Group ist in den letzten Jahren mit Wucht durch die europäische Reifenhandelslandschaft gepflügt.

    Die Fintyre Group ist in den letzten Jahren mit Wucht durch die europäische Reifenhandelslandschaft gepflügt. Hierzulande dokumentierte Fintyre mit Akquisitionen der Großhandelsunternehmen RS Exklusiv, Reifen Krieg und der Reiff Gruppe einen enormen Expansionsdrang. Im Markt kursieren in den letzten Tagen nun aber Informationen, die die Zahlungsfähigkeit der Gruppe thematisieren. Aufgrund der Relevanz und Größe des Akteurs beschleunigen sich die Spekulationen – die Mutmaßungen reichen von der Insolvenz bis zum Einstieg eines neuen Investors.

  • Hendri Swanenpoel ist neuer Sales Manager Südafrika bei Magna Tyres. Bildquelle: Magna.

    Die Magna Tyres Group stellt sich auf dem südafrikanischen Markt personell neu auf. Wie der Reifenhersteller mitteilt, wird Hendri Swanenpoel ab sofort als neuer Sales Manager für die Region Südafrika zuständig sein. In seiner neuen Position soll Swanenpoel beim Ausbau der Marktpräsenz von Magna Tyres mithelfen.

  • Mario Bagheri, Director Sales & Marketing bei Alcar Wheels und der RB Leipzig-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff verkündeten die Partnerschaft zwischen AEZ und RB Leipzig. Bildquelle: Alcar.

    Rechtzeitig zum Start der Rückrunde haben RB Leipzig und AEZ ihre neue Partnerschaft bekanntgegeben. Die zur Alcar Gruppe gehörende Felgenmarke AEZ fungiert ab sofort als „Official Partner“ des Bundesliga-Herbstmeisters. Die Partnerschaft beinhaltet die Nutzung von Logo- und Namensrechten, LED-Bandenwerbung in der Red Bull Arena, Hospitality-Leistungen sowie Social-Media-Kommunikation.

  • Der neue Präsident und COO von Hankook Tire Europe: Sanghoon Lee. Bildquelle: Hankook.

    Hankook Tire Europe hat sich für das neue Jahrzehnt neu aufgestellt: Zum Jahreswechsel wurde Sanghoon Lee zum neuen Chief Operation Officer (COO) und Präsidenten ernannt. Lee war bisher für den chinesischen Markt zuständig und folgt auf Han-Jun Kim, der innerhalb der Hankook Tire & Technology Group neue Aufgaben übernehmen wird.