Alcar Webshop bietet 24h-Rundum-Service

Montag, 8 Oktober, 2018 - 10:15
Auch im Winter ist Alcar zu den gewohnten Servicezeiten erreichbar.

Anders als manch andere Räderhersteller verlängert Alcar zur Wintersaison nicht seine Servicezeiten, denn das Unternehmen ist bereits montags bis freitags 08:00 bis 18.00 Uhr sowie samstags von 08:00 bis 12:00 Uhr erreichbar. Kunden, die Alcar auch außerhalb der bekannten Servicezeiten erreichen möchten, können dies über den Alcar Webshop tun.

Der Webshop bietet dem Reifenhandel eine Full-Service Plattform 24h an 365 Tagen im Jahr. Interessierte können sich jetzt unter www.alcar.de/members registrieren.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Webseite readyforwinter.eu von Alcar gibt Hinweise für die Umrüstzeit.

    Alcar präsentiert zur Umrüstzeit auf readyforwinter.eu in drei Themenbereichen Details zur Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit. Außerdem lockt das Unternehmen mit einem Gewinnspiel.

  • Die Lkw-Reifenmontiermaschine ATH M156 hat einen Aufnahmebereich für Raddurchmesser bis zu 2.500 Millimetern.

    Mit seinen vier Montiermaschinen ATH 7226, ATH 7256, ATH M126 und ATH M156 deckt ATH-Heinl den Nutzfahrzeugbereich von Llkws bis hin zu großen Bau- und Landmaschinen ab. Neu im Portfolio ist die 56 Zoll Maschine ATH M156. Sie ist als Einstiegsmodell für die Nfz-Werkstatt geeignet.

  • Der P36 ist jetzt auch in 6.40 – 13 85 P TL verfügbar.

    Heidenau führt Oldtimerreifen für Pkw und Zweiräder im Programm. Mitte des Jahres hat Heidenau bereits die Produktfamilie P29 erweitert. Für VW Käfer steht der 5.60 – 15 P29 im Angebot, für Fahrzeuge der 30er Jahre, unter anderem für Modelle von DKW F4, DKW F5 und DKW F7, der 4.50 - 17 P29. Im Bereich Zweiradreifen bietet Heindenau den K31, K33 für klassische Modelle wie Jawa und MZ, sowie den K34 und K39 an.

  • Durch die Drehmomentbegrenzung soll beim Radwechsel an schweren Nutzfahrzeugen mit dem neuen CP7782TL-6 von Chicago Pneumatic ein Überziehen verhindert werden.

    Chicago Pneumatic bringt einen Ein-Zoll-Schlagschrauber mit Drehmomentbegrenzung auf den Markt. „So etwas gab es bislang weltweit noch nicht“, so Tina Ehrenforst, Marketingleiterin bei Chicago Pneumatic in Essen. „Mit dem CP7782TL-6 erzielen Anwender in Werkstätten ein hohes Drehmoment beim Lösen von Schrauben, ohne aber im Rechtslauf zu überziehen.“