Alessandro Bottesini Campos neuer Sales Manager bei KRAIBURG

Dienstag, 14 März, 2017 - 09:30
Allessandro Bottesini Campos ist neuer Sales Manager bei KRAIBURG Austria .

Mit Wirkung zum 1. März 2017 betreut Alessandro Bottesini Campos als Sales Manager den spanischen Runderneuerungsmarkt für KRAIBURG Austria. Der in Valencia ansässige Campos verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich Runderneuerungsmaterialien und zeichnete unter anderem für den Eintritt des brasilianischen Produzenten Vipal in den europäi­schen Markt verantwortlich.

„Wir sehen großes Potenzial im spanischen Markt für KRAIBURG, das wir zusammen mit Herrn Campos weiterentwickeln wollen und wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg in seinem neuen Aufgabenbereich“, so Holger Düx, Vertriebsleiter Runderneue­rungs­materialien bei KRAIBURG Austria.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Jeff Hughes wird Sales Director GOTR bei Maxam.

    Maxam Tire International ernennt Jeff Hughes zum 1. Oktober zum neuen Sales Director GOTR (Giant Off The Road) Reifen. Er berichtet direkt an Martin West, Maxam Global President. Jeff Hughes wird für die Entwicklung und den Vertrieb der GOTR Reifen im Bereich Bergbau und ähnlichen Segmenten zuständig sein.

  • Teemu Tirronen hat am 1. Juni Thorsten Herzog an der Spitze der Nokian Tyres GmbH abgelöst und leitet seither die Geschäfte von Nokian Tyres in Deutschland.

    Teemu Tirronen hat am 1. Juni Thorsten Herzog an der Spitze der Nokian Tyres GmbH abgelöst und leitet seither die Geschäfte von Nokian Tyres in Deutschland. Tirronen ist seit zwölf Jahren im Unternehmen und hat bereits mehrere Management-Positionen bei Nokian Tyres in Zentraleuropa bekleidet.

  • Timo Gröning ist seit dem 01. Oktober 2017 als neuer Area Sales Manager bei der CAR-O-LINER Deutschland GmbH beschäftigt.

    Timo Gröning ist seit dem 01. Oktober 2017 als neuer Area Sales Manager bei der CAR-O-LINER Deutschland GmbH beschäftigt. Er berichtet direkt an Geschäftsführer Björn Claussen. Seine Zuständigkeit erstreckt sich von Hessen über Nordbayern bis nach Thüringen. In diesem Gebiet zeichnet er verantwortlich für den Vertrieb und Verkauf aller Mess- und Richtbanksysteme sowie Spezialschweißgeräte und –werkzeuge des schwedischen Unternehmens.

  • Ralf Strelen bildet ab Oktober zusammen mit Heiko Knigge, Olaf Sockel, Mathias Heimann und Michael Härle die Spitze von reifen.com.

    Ralf Strelen wechselt am 1. Oktober als neuer Geschäftsführer zu reifen.com. Als Managing Director Stores verantwortet Strelen künftig das Filialgeschäft des Reifenfachdiscounters. Neben Heiko Knigge, Olaf Sockel, Mathias Heimann und Michael Härle wird er dann „Fünfter im Bunde“ an der Unternehmensspitze.