Alessandro Bottesini Campos neuer Sales Manager bei KRAIBURG

Dienstag, 14 März, 2017 - 09:30
Allessandro Bottesini Campos ist neuer Sales Manager bei KRAIBURG Austria .

Mit Wirkung zum 1. März 2017 betreut Alessandro Bottesini Campos als Sales Manager den spanischen Runderneuerungsmarkt für KRAIBURG Austria. Der in Valencia ansässige Campos verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich Runderneuerungsmaterialien und zeichnete unter anderem für den Eintritt des brasilianischen Produzenten Vipal in den europäi­schen Markt verantwortlich.

„Wir sehen großes Potenzial im spanischen Markt für KRAIBURG, das wir zusammen mit Herrn Campos weiterentwickeln wollen und wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg in seinem neuen Aufgabenbereich“, so Holger Düx, Vertriebsleiter Runderneue­rungs­materialien bei KRAIBURG Austria.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Tyres in Stock hat Leon van den Ouden zum neuen General Manager ernannt.

    Seit dem 09. Januar 2017 arbeitet Leon van den Ouden als General Manager für die Online Reifenplattform Tyres in Stock (TiS), mit dem Unternehmenssitz in Moerdijk. Er folgt auf Siem Klapwijk. Zuvor war Leon van den Ouden bei der Rabobank tätig.

  • (v.l.n.r.) Christoph Frost, Matteo Berti, Alessandro Villa, Giampaolo Brioschi, Giovanni De Bei und Giuseppe Magistrale von Marangoni.

    In der Unternehmensstruktur der Marangoni Gruppe ist es seit Anfang Februar zu Änderungen gekommen. Es handelt sich hierbei Unternehmensangaben zufolge um einen weiteren Schritt in Richtung Generationswechsel innerhalb der Gruppe. „Dieser Management-Wechsel“, erklärt der Managing Director der Marangoni Gruppe Dino Maggioni, „dient dazu, die Arbeitsweise und das Verständnis der Führungsrolle zu verändern.“

  • Maic Dreßen ist neuer Vertriebsleiter bei tyremotive.

    Maic Dreßen wird zum 01.03.2017 neuer Vertriebsleiter bei tyremotive. Seit Mai vergangenen Jahres war er Head of Sales IAM Automotive bei Eucon.

  • Lisa-Maria Jung, Project Manager ProLine Wheels-TEC GmbH, und Philipp Schimmele, Partner | kovar | branding & digital services oHG, in den Hallen der ProLine Wheels-TEC GmbH am Mannheimer Hafen.

    Die ProLine Wheels-TEC GmbH setzt ab sofort auf eine neu ins Leben gerufene Corporate Identity und will zusätzlich ihren gesamten Markenauftritt modernisieren. „Für uns war es an der Zeit, dass wir unbedingt eine klare und konzentrierte Guideline für unsere 20-jährige Marke konzipieren“, so Martin Schröder, Director Marketing & Sales der ProLine Wheels-TEC GmbH.