Alligator-Broschüre in Neuauflage erhältlich

Dienstag, 7 August, 2018 - 09:00
Die Alligator-Broschüre „Produkt-Highlights“ steht in Deutsch und Englisch zur Verfügung.

Die Alligator Ventilgruppe hat ihre Broschüre „Produkt-Highlights“ neu aufgelegt. Auf 40 Seiten stellt das Unternehmen ausgewählte Produkte aus den Bereichen Sensorik für Pkw sowie Ventiltechnik für Pkw, Transporter, Nfz, Zweirad, Agrar und Erdbewegungsmaschinen vor.

Die Broschüre für den Reifenhandel, Werkstätten und Autohäuser ist in den Sprachen Deutsch und Englisch erhältlich. Sie enthält neben Produktinformationen zu mehr als 200 Artikeln weitere Tipps. Erstmals wurde das Nachschlagwerk auf der The Tire Cologne vorgestellt. Es ist bestellbar über info@alligator-ventilfabrik.de und steht parallel online unter www.alligator-ventilfabrik.de/broschueren zum Download bereit.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Video von Alligator zeigt Funktion, Verbau und Gründe für sens.it HD.

    Alligator veröffentlicht Videos, die zum einen die Funktion und den Verbau des Reifenmanagementsystems mit automatisierter Reifendruck- und Temperaturüberwachung sens.it HD erklären, und zum anderen eine fachgerechte Sensor-Montage der neuen RDKS-Premiumlinie sens.it ONE. Das Video zu sens.it HD ist knapp 15 Minuten lang. Gedreht wurde der Film in der Werkstatt der Edgar Graß Speditions-GmbH & Co. KG im hessischen Beselich-Schupbach.

  • Seit dem jüngsten Update verfügt die sens.it-Software über zusätzliche Funktionen und ermöglicht eine komfortablere Nutzung.

    Der Ventil- und Sensorik-Spezialist Alligator hat seiner RDKS sens.it-Software ein umfangreiches Update verpasst. Die wichtigste Neuerung ist nach Angaben des Herstellers die Integration von sens.it ONE. Damit können Software-Nutzer neben der bekannten sens.it-Generation RS ab August dieses Jahres zusätzlich Sensoren aus der neuen Premiumlinie sens.it ONE programmieren. Das Unternehmen plant, die Fahrzeugabdeckung für beide Linien kontinuierlich weiterzuentwickeln.

  • Die KVG hat ihre Busse mit dem Reifenmanagementsystem sens.it HD von Alligator ausgestattet.

    Zahlreiche Lkws nutzen bereits das Reifenmanagement-System sens.it HD von Alligator. Nun hat die Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) als erster deutscher Kunde, Busse mit dem Reifenmanagement mit automatisierter Reifendruck- und Temperaturüberwachung von der Alligator Ventilgruppe ausgestattet. Innerhalb von sieben Samstagen hat die KVG mit Unterstützung ihres Servicepartners Reifen Helm und einem Techniker von Alligator den kompletten Fuhrpark, bestehend aus 174 Fahrzeugen, mit Reifendrucksensoren bestückt.

  • Der VW Polo ist mit dem neuen Dezent Modell TZ ausgerüstet und fährt sicher durch den Winter.

    Fünf Doppelspeichen, eine Traglast bis zu 810 Kilogramm pro Felge, zwei Farbvarianten und genehmigungsfrei dank ECE – das sind die Eckpunkte des neuen Flaggschiffs von DEZENT. Die DEZENT TZ steht in den beiden Farbvarianten „Graphite matt“ und „Silber“ zur Verfügung.