Alutec launcht neues 18-19 Zoll Rad namens Ikenu

Montag, 20 März, 2017 - 09:45
Alutec Ikenu ist in den beiden Dimensionen 18 und 19 Zoll erhältlich.

Alutec will mit der neuen Leichtmetallfelge Ikenu vor allem sportliche Fahrer ansprechen. Das spiegelt sich auch in den Dimensionen wider, das Rad ist in den Größen 18 und 19 Zoll erhältlich. Das Rad besteht aus fünf Doppelspeichen. Die tiefliegende Radmitte soll die optische Wirkung der Doppelspeichen zusätzlich verstärken. Das Rad Ikenu ist in „graphit frontpoliert“ und „metal-grey“ erhältlich.

Das in den Größen 8,0x18 und 8,0x19 Zoll mit 5-Loch-Anbindung verfügbare Rad Ikenu liefert Alutec mit ABE aus.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Kundenmagazin „Close Up“ der Messe Friedrichshafen ist online abrufbar.

    Die Messe Friedrichshafen gewährt auch in der zweiten Ausgabe des Kundenmagazins CLOSE UP wieder Einblicke hinter die Kulissen. Fakten rund um die Messe, Neues aus Stadt und Region sowie Rück- und Ausblicke zu den einzelnen Messen stehen hier im Fokus. Auch finden die Leser Informationen darüber, was sich im vergangenen Halbjahr auf dem Messegelände getan hat.

  • Der Ford Fiesta steht auf Barracuda Karizzma Felgen in 17 Zoll.

    Bestandteil eines im Rallye-Style modifizierten Ford Fiesta ist ein Felgensatz von Barracuda Racing Wheels. Die Karizzma-Felgen in 7,5x17 Zoll passen mit ihren filigranen Y-Speichen-Felgen und ihrem schwarzen „Pure Sports“-Finish samt roter Trimline zu dem schwarz lackierten Kleinwagen mit roten Akzenten.

  • Die Elegance Wheels E1 Concave ist in 19 bis 21 Zoll erhältlich.

    Nachdem der Echinger Tuningspezialist HS-Motorsport die Produktion und Vertrieb des Elegance-Wheels Rades E1 und E1 Splitrim übernommen hat, wurde nicht nur an der Lieferperformance und der Oberflächenstruktur geschraubt, sondern auch das Portfolio erweitert. Ganz neu liefert Elegance-Wheels das E1 und E1 Splitrim nun in 9x21 und 10,5x21 Zoll bei einer Traglast von 850 Kilogramm je Rad.

  • Das neue Galaxy Mighty Mow TS-Reifensortiment besteht aus verschiedenen Baugrößen für 8-, 10- und 12-Zoll-Felgen.

    Der Mighty Mow TS ist neu im Galaxy-Katalog. Entwickelt wurde der Reifen für Rasenmäher, leichtgewichtige Kommunaltraktoren und verschiedene landwirtschaftliche Geräte. Die spezielle Profilblockgeometrie soll die Kontaktfläche zwischen Lauffläche und Rasen vergrößern. Laut Herstellerangaben gewährleistet der Mighty Mow TS maximalen Rasenschutz.