ams „Beste Marke“-Leserwahl: BBS verteidigt Platz eins

Freitag, 17 März, 2017 - 13:30
BBS warb auf der REIFEN 2016 mit den Auszeichnungen zahlreicher Magazine zur „Besten Marke“.

Die auto motor und sport (ams) hat in ihrer aktuellen Ausgabe (7/2017) die Ergebnisse der Leserwahl „Best Brands“ veröffentlicht. Die Leser wählten die besten Marken aus insgesamt 24 Kategorien. In der Kategorie „Felgen“ konnte sich BBS erneut auf Platz eins durchsetzen, vor Borbet, OZ, ATS und Rial.

Bei den „Pflegemitteln“ liegt Sonax auf Platz eins, gefolgt von Liqui Moly, Nigrin, Caramba und Dr. Wack. Bei den „Schmierstoffen“ rangiert Liqui Moly auf Platz eins. Es folgen Castrol, Aral, Mobil und Shell. Bilstein ist der Gewinner in der Kategorie „Sportfahrwerke“ und liegt damit vor Koni, Eibach, ZF und H&R. Bei den „Tunern“ gewinnt, wie wir bereits berichtet haben, Brabus, vor ABT Sportline, AC Schnitzer, MTM und 9ff. Auch die Beliebtheit der jeweiligen Werkstattketten ist Bestandtteil der Leserwahl. In dieser Kategorie setzt sich Bosch vor A.T.U., Vergölst, Euromaster und Pitstop durch.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Räder der Marke Rial und Diewe sind bei Tysys sehr beliebt.

    Das Sommergeschäft neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu und TYSYS zieht ein erstes Fazit. Laut TYSYS-Trendbarometer stieg auch in diesem Jahr vor allem die Kauflust nach anthrazitfarbenen und polierten Felgen. Der Preis spiele dabei gerade in der Sommersaison im Aluminiumbereich eine eher untergeordnete Rolle. Im Fokus des Kunden stehen vielmehr optische Elemente.

  • Eine Studie verleiht unter anderem Stahlgruber die Auszeichnung "Deutschlands beste Jobs mit Zukunft".

    Eine von Focus Money und Deutschland Test in Auftrag gegebene Studie verleiht unter anderem Stahlgruber die Auszeichnung "Deutschlands beste Jobs mit Zukunft". Überprüft wurde laut den Machern der Studie, ob die Arbeitsplätze in diesen Firmen zukunftssicher sind. Im Bereich Großhandel schafften es 19 deutsche Unternehmen, die für die Studie relevanten Kriterien zu erfüllen. Stahlgruber gehört dazu.

  • Marco Gälweiler, Key Account Manager, und Christoph Kauff, Direktor Vertrieb Nord/West, von Euromaster nehmen den Preis „Beste Marke“ entgegen.

    Bereits zum fünften Mal wählten die Leser des Fachmagazins „Firmenauto“ Euromaster zur „Besten Marke“ in der Kategorie „Reifenservice“. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in der Yachthafenresidenz in Warnemünde wurde der Preis verliehen.

  • Übergabe der Siegerurkunde durch Timo Röbbel, Leiter Marketing Continental, an Stephanie Becker, Fuhrparkleiterin Becker Transporte.

    Der 13. Beat-the-Best-Spritsparwettbewerb von Continental ist abgeschlossen. 31 Speditionen fuhren um die „Wette“: Wer schafft mit den Continental Reifen das beste Spritsparergebnis? Im Rahmen des Truck Grand Prix Wochenendes auf dem Nürburgring wurden die Sieger des 13. Wettbewerbs geehrt. Den ersten Platz belegt die Becker Transporte GmbH aus Andernach mit ihrem Fahrer André Tiedtke, der nach einem Anfangsverbrauch von 33,90 Litern zum Ende des Wettbewerbs noch einen Verbrauch von 32,00 Litern auf 100 Kilometern vorweisen konnte – ein Minus von 1,90 Litern.