ams-Leser wählen Brabus erneut zur „Besten Marke“

Donnerstag, 16 März, 2017 - 09:30
Bereits zum elften Mal kann sich Brabus über die ams-Auszeichnung „Beste Marke“ freuen.

Bereits zum elften Mal wurde Brabus von den Lesern des Magazins auto motor und sport zur „besten und beliebtesten Tuningmarke“ gewählt. Insgesamt hatten 123.719 Leser an der Wahl teilgenommen. Brabus gewann in der Kategorie „Tuner“. Hier nannten 52,6 Prozent der Teilnehmer Brabus als den Veredler, dessen Produkte sie besonders überzeugen und wählten ihn damit zur „Best Brand 2017“.

„Dass wir in diesem Jahr bereits zum elften Mal mit dem BEST BRAND Award ausgezeichnet werden, ist ein weiterer Beweis, dass wir von Brabus herausragende Supercars und Produkte entwickeln und weltweit mit großem Erfolg verkaufen“, so CEO Prof. h.c. Bodo Buschmann. „Die erneute Wahl zur beliebtesten Tuningmarke ist für mein Team und mich aber ebenso Verpflichtung, auch in Zukunft genauso hart weiter zu arbeiten wie bisher, um die hohen Erwartungen, die die Kunden und Freunde unseres Unternehmens an uns haben, in allen Punkten zu erfüllen.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • BBS warb auf der REIFEN 2016 mit den Auszeichnungen zahlreicher Magazine zur „Besten Marke“.

    Die auto motor und sport (ams) hat in ihrer aktuellen Ausgabe (7/2017) die Ergebnisse der Leserwahl „Best Brands“ veröffentlicht. Die Leser wählten die besten Marken aus insgesamt 24 Kategorien. In der Kategorie „Felgen“ konnte sich BBS erneut auf Platz eins durchsetzen, vor Borbet, OZ, ATS und Rial.

  • Auch der Michelin-Mann Bibendum freut sich über das gute Abschneiden des Guide Michelin in einer Umfrage von „Sternklasse“.

    Eine Umfrage des Magazins „Sternklasse“ unter insgesamt 5.000 Gastronomen belegt erneut die Spitzenposition des Guide Michelin unter den Restaurantführern. Mit 89 von 100 möglichen Punkten und der Note „sehr gut“ ging der Guide Michelin bereits zum siebten Mal in Folge als Sieger aus der Umfrage hervor.

  • Reifen Lorenz erhielt erneut die Auszeichnung „Werkstatt des Vertrauens“.

    Auch im kommenden Jahr führt Reifen Lorenz erneut das Gütesiegel „Werkstatt des Vertrauens“. In einer Kundenumfrage gaben über 1.500 zufriedene Werkstattbesucher ein positives Urteil ab. In jeder der Reifen Lorenz-Filialen konnten vor, während und nach dem Werkstattbesuch Dienstleistungen und Kundenservice auf ausgelegten Stimmkarten bewertet werden.

  • Der Bestand Pkw 2015, 2016 und 2017 im Vergleich. Quelle: KBA.

    Das Kraftfahrt-Bundesamt registrierte zum 01. Januar 2017 62,6 Millionen Kraftfahrzeuge (Kfz). Dies entsprach einem Zuwachs von mehr als einer Million Kfz (+1,9 Prozent) im Vergleich zum Vorjahresstichtag. Diese gliederten sich in 55,6 Millionen Kfz und knapp über 7,0 Millionen Kfz-Anhänger.