Andreas Otto feiert 30-jähriges Jubiläum bei Premio Secura

Freitag, 24 November, 2017 - 14:45
Andreas Otto (l). feiert sein 30-jähriges Jubiläum bei Premio Secura.

Eine Überraschung zu seinem 30-jährigen Jubiläum erlebte der Kfz-Mechaniker Andreas Otto von Premio Secura in Berlin Mariendorf. Seine Kollegen und Filialleiter Ilja Ballin gratulierten und würdigten den 55-Jährige als unverzichtbare Persönlichkeit im Unternehmen. 

Als Kfz-Mechaniker alter Schule agiert Otto gerne noch wie früher mit dem Schraubenschlüssel und Öl an den Händen, aber natürlich heute immer häufiger auch mit Unterstützung modernster Technik. Die Secura Filiale in Berlin Mariendorf ist laut den Verantwortlichen ohne Andreas Otto nur schwer vorstellbar. „Andreas genießt bei den Kunden großes Ansehen. Nicht selten kommen Leute in die Filiale und fragen ganz gezielt nach ihm“, weiß Ilja Ballin. „Mit seiner großen Berufserfahrung ist er Spezialist für Reparaturen aller Art, handwerklich geschickt und nicht nur darauf aus, Teile zu tauschen“, schätzt Ilja Ballin das Engagement des Kfz-Jubilars, zu dessen Steckenpferden auch die Achsvermessung zähle.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Malte Göcke galt bei Premio Secura als Fachmann für Lkw-Reifen.

    Premio Secura in Münster verabschiedet seinen langjährigen Mitarbeiter Malte Göcke in den Ruhestand. Im Jahr 1980 wechselte der heute 63-Jährige nach der Lehre zum Tankwart in „seine“ Kfz-Werkstatt mit Reifenservice. Mit Malte Göcke geht „einer der vielleicht letzten gelernten Tankwarte im Stadtteil Münster Angelmodde in den verdienten Ruhestand“, heißt es seitens Premio.

  • Die Jugendfußballmannschaft des TV Asberg zu Besuch bei Premio Secura.

    Seit dieser Saison tragen die E2-Junioren des TV Asberg das Premio Secura Logo auf der Brust. „Für uns bedeutet Unterstützung mehr als unser Name auf Trikots und Trainingsanzügen“, so Geschäftsführer Hans Behle. „Wir wollen sehen, was uns außer den Farben Gelb und Blau noch verbindet und daraus etwas machen.“

  • Johann Lepp (l.), Filialleiter in Bielefeld, und Kfz-Meister Jürgen Kühl freuen sich über die Auszeichnung zur „Top Werkstatt 2017“.

    Mit fünf von fünf Sternen zählt die Secura Reifenservice GmbH in Bielefeld zu den bestbewerteten Kfz-Werkstätten bei AutoScout24. Damit bekommt Premio Secura die Auszeichnung „Top Werkstatt 2017“.

  • Robin Petruzzelli, Manager e-Commerce & Tuning D-A-CH bei der GDHS, sowie YouTube- und Social-Media-Star Jean Pierre Kraemer bei der Premiere des Kataloges.

    Der neue Premio Tuning Katalog für Deutschland und Österreich ist ab sofort erhältlich. Die Ausgabe für 2018 ist umfangreicher und umfasst nun 370 Seiten. Die offizielle Vorstellung des Katalogs fand am Rande der Essen Motor Show statt.