Anmeldung zu nächsten BRV-Lehrgängen bis 25.05. möglich

Donnerstag, 12 April, 2018 - 10:15

Am 25. Juni 2018 startet der BRV-Lehrgang „Juniormanager“. Dieser schließt am 14. Juli 2018 mit einer schriftlichen sowie mündlichen Prüfung ab. Im Rahmen der dreiwöchigen Weiterbildung soll der Managementnachwuchs unter anderem in den Sachgebieten Marketing, Personalmanagement, Reifen & Recht und Betriebswirtschaftslehre das notwendige Handwerk für künftige Führungspositionen lernen.

Am 26. Juni 2018 beginnt außerdem der nächste „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“, der am 6. Juli 2018 mit einer schriftlichen Prüfung und einem Rollenspiel abschließt. Im Zuge des Lehrgangs wird den Teilnehmern der Ablaufprozess „Autoservice professionell und erfolgreich verkaufen“ vermittelt. Zudem können sie ihre Kompetenzen im Kundenkontakt erweitern und lernen, ihre Verkaufskompetenz zu erhöhen. Wie der BRV mitteilt, sind noch wenige Plätze frei. Interessierte können sich bis spätestens Freitag, den 25. Mai 2018, anmelden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auch in diesem Jahr werden wieder ausschließlich Mitarbeiter des Unternehmens die Besucher auf dem Stand begrüßen.

    GETTYGO bleibt dem bewährten Standkonzept mit den T1-Bullis auch auf der THE TIRE COLOGNE treu. Die Plattform versteht sich als „konstruktiver Partner“. Für den Nutzer gehe es um mehr als die Beschaffung von Reifen und Rädern – es gehe neben einem umfassenden Sortiment auch um die Unterstützung im Alltagsgeschäft mit durchdachten Funktionen und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit persönlicher Ansprache.

  • Hankook verzeichnete ein Umsatzwachstum von 2,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

    Hankook hat die Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht. Das Unternehmen erzielte im Berichtszeitraum einen globalen Umsatz von 6,81 Billionen KRW (umgerechnet etwa 5,34 Mrd. Euro) und ein operatives Ergebnis von 793,7 Milliarden KRW (umgerechnet etwa 621,8 Mio. Euro). Das operative Ergebnis sank um 29 Prozent. Zur Stabilisierung will Hankook unter anderem das Erstausrüstungsportfolio erweitern und regionale Distributionsstrategien optimieren.

  • Auch dieses Jahr veranstaltet die SCC Fahrzeugtechnik GmbH wieder die „Rund um’s Rad“-Lounge für interessierte Aussteller.

    Die SCC Fahrzeugtechnik GmbH richtete 2016 zum ersten Mal die „Rund um’s Rad“-Lounge (RuR-Lounge) auf der Automechanika in Frankfurt aus. Zielsetzung der RuR-Lounge war es, deutschen Felgen- und Reifenherstellern sowie Zubehörproduzenten eine Möglichkeit zu bieten, das eigene Unternehmen und die Produkte im Rahmen der Fachmesse zu präsentieren. In diesem Jahr ist die RuR-Lounge in der neu erbauten Messehalle 12 platziert.

  • Auch an eine Außenstelle der Osnabrücker Tafel spendete die ML Reifen GmbH.

    „Es liegen fünf erfolgreiche Jahre hinter uns und wir möchten die Freude über diesen Erfolg gerne teilen“, erläutert Matthias Lüttschwager, Geschäftsführer der ML Reifen GmbH, eine Spendenaktion für gemeinnützige Einrichtungen am Firmenstandort Wallenhorst bei Osnabrück.