Anmeldung für nächste BRV-Lehrgänge bis 15. Januar möglich

Montag, 8 Januar, 2018 - 09:15
Interessierte können sich noch bei den BRV-Lehrgängen „Reifenfachverkäufer (PoS)“ und „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“ anmelden.

Der nächste BRV-Lehrgang „Reifenfachverkäufer (PoS)“ sponsored by Dunlop startet am 19. Februar 2018 und schließt am 24. Februar 2018 mit einer schriftlichen Prüfung und einem Rollenspiel ab. Der Lehrgang soll dazu dienen, unter anderem die Markt- und Branchenkenntnisse zu erweitern, die Verkaufskompetenz zu erhöhen und die Kommunikationsfähigkeiten weiterzuentwickeln.

Am 20. Februar 2018 startet außerdem der nächste BRV-Lehrgang „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“ sponsored by Liqui Moly, der am 2. März 2018 ebenfalls mit einer schriftlichen Prüfung und einem Rollenspiel abschließt. Im Zuge des Lehrgangs soll den Teilnehmern der Ablaufprozess „Autoservice professionell und erfolgreich verkaufen“ vermittelt werden. Sie können ihre Kompetenzen im Kundenkontakt erweitern und lernen ihre Verkaufskompetenz zu erhöhen. Wie der BRV mitteilt, sind noch wenige Plätze in beiden Lehrgängen frei. Bei Interesse bittet der Verband um eine Anmeldung bis spätestens Montag, 15. Januar 2018.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das BRV Lehrgangsjahr 2019 startet mit dem Kurs „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“.

    Anfang 2019 startet der BRV in das neue Weiterbildungsjahr. Den Auftakt macht am 15. Januar 2019 der Lehrgang „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“. Der Lehrgang schließt am 24. Januar 2019 mit einer schriftlichen Prüfung und einem Rollenspiel ab.

  • Dr. Kristjan Ambroz (39), Leiter der Semperit Reifen Ges.m.b.H., wechselt zum 1. Januar 2019 als Marktleiter zu Continental in Russland.

    Dr. Kristjan Ambroz (39), Leiter der Semperit Reifen Ges.m.b.H., wechselt zum 1. Januar 2019 als Marktleiter zu Continental in Russland. Der promovierte Betriebswirt ist seit 2010 bei Continental und 2016 auf den Posten des Marktleiters für Österreich gewechselt. Jaron Wiedmeier (57), bisher Marktleiter in Russland, wird als Marktleiter in die Türkei wechseln. Neuer Leiter der Semperit Reifen Ges.m.b.H. wird der Diplom-Kaufmann Mirco Brodthage (40). Er verantwortete bisher den Pkw-Reifenvertrieb an den Handel in Deutschland.

  • Die neue Größe 11,00-20 soll es mehr Bauunternehmern ermöglichen, das Verhalten ihres Baggers sowohl vor Ort als auch während des Transports zu verbessern.

    Im Frühjahr 2018 hat Nokian Tyres den Baggerreifen Armor Gard 2 mit einem Ausstattungspaket vorgestellt, das auf die Herausforderungen städtischer Erdarbeiten abgestimmt ist. Jetzt kann der Nokian Armor Gard 2 dank der neuen Größe 11,00-20 bei einer größeren Anzahl von Baggern genutzt werden.

  • Mit der „Conti360° Quality Challenge“ sucht das Unternehmen die besten ServicePartner.

    Die „Conti360° Quality Challenge“ von Continental, die sich an alle ServicePartner wendet, läuft seit sieben Monaten. Gesucht werden die besten ServicePartner im Conti360°-Netzwerk. Die Challenge läuft noch bis Ende des Jahres.