Apollo stellt neuen Sommerreifen Aspire XP vor

Montag, 5 März, 2018 - 17:00
Der Apollo Aspire XP wird in Europa in Apollo Vredestein Werken in den Niederlanden und in Ungarn hergestellt.

Apollo bringt einen neuen Sommerreifen mit dem Namen Apollo Aspire XP auf den Markt. Mit insgesamt 52 SKUs ersetzt der Aspire XP jetzt das Sortiment der Aspire 4G- und Apterra HP-Reifen von Apollo. Außerdem hat Apollo beschlossen, die Marktabdeckung für 17, 18 und 19 Zoll Reifen mit der Einführung von 20 neuen Größen sowohl im Pkw- als auch im SUV-Segment zu erhöhen. 

Bei der Forschung und Entwicklung hatten Unternehmensangaben zufolge Sicherheit und Komfort höchste Priorität. Eine optimierte Silica-Laufflächenmischung soll das Handling auf nassen Straßen im Vergleich zu den Vorgängern des Aspire XP um 22 Prozent verbessern. Gleichzeitig soll der Bremsweg auf nassen Straßen um sieben Prozent verringert sein. Der Aspire XP ist ab März auf dem Markt und wird vom 8. bis 18. März auf dem Internationalen Auto-Salon in Genf vorgestellt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für Fahren im Winter hat Apollo Tyres den neuen ASpire XP Winter entwickelt.

    Apollo Tyres bringt einen neuen Winterreifen auf den Markt. Mit dem Apollo Aspire XP Winter weitet die Reifenmarke ihr Winterreifensortiment auf 60 Dimensionen aus. Der Reifen soll in Kürze in 23 Modellen erhältlich sein.

  • Bridgestone stellt auf der REIFEN 2018 aus.

    Im Rahmen der Automechanika ist Bridgestone vom 11. bis 15. September 2018 auf der REIFEN mit einem Angebot an Produkten und Lösungen vertreten. Neben dem Bridgestone Turanza T005 Sommerreifen mit B-Silent-Technologie für ausgewählte Dimensionen und den beiden Winterreifen DriveGuard Winter und LM001 Evo präsentiert das Unternehmen auch seinen neuen Ganzjahresreifen Weather Control A005 sowie den Ecopia EP500 mit „Ologic-Technologie“.

  • MotulEvo ist eines der Neuheiten, die das Unternehmen auf der Automechanika zeigen wird.

    Motul präsentiert auf der diesjährigen Automechanika sein integratives und qualitätsorientiertes Garagenkonzept sowie eine Erweiterung der Hybrid-Produktlinie. Ein Highlight am Stand wird die Deutschlandpremiere des neuen TVR Griffith aus der britischen Sportwagenschmiede TVR sein. Die Entwicklung des Griffith war unter anderem eine technische Partnerschaft zwischen Motul und TVR.

  • Der Messestand von ZC Rubber befindet sich in Halle 16 auf der IAA Nutzfahrzeuge.

    Die ZhongCe Rubber Group wird auch dieses Jahr auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vertreten sein. Gesprächspartner aus allen Bereichen empfangen die Messebesucher in Halle 16, Stand 16 A 34. Auf dem 185 Quadratmeter großen Stand stellt ZhongCe Rubber unter anderem den neuen Westlake Reifen WAU1 vor.