Apollo Vredestein: Yves Pouliquen leitet Vertrieb und Marketing

Mittwoch, 12 Juni, 2019 - 09:45
Yves Pouliquen leitet ab sofort den Vertriebs- und Marketing-Bereich bei Apollo Vredestein Europa. .

Apollo Vredestein hat bekannt gegeben, dass Yves Pouliquen seinem europäischen Geschäftsbereich beitreten wird, um sowohl die Vertriebs- als auch die Marketingabteilung zu leiten. Pouliquen verfügt über mehr als 20 Jahre internationale Geschäftserfahrung in der Reifenindustrie, darunter in Unternehmen wie Pirelli und Michelin.

„Als ergebnis- und lösungsorientierte Führungskraft verfügt Yves über umfassende Erfahrung in der Entwicklung und Leitung großer multidisziplinärer Teams, sowie der Markterweiterung und der Umsetzung operativer Exzellenz“, so Benoit Rivallant, Vorsitzender von Apollo Vredestein in Europa. „Mit der Übernahme der Leitung in den Bereichen Vertrieb und Marketing in Europa durch Yves bauen wir weiter auf den richtigen Grundlagen auf, um unsere langfristige Wachstumsstrategie erfolgreich umzusetzen.“

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit der Einführung des Quatrac Pro setzt Apollo Vredestein ein weiteres Zeichen im Ganzjahressegment.

    Mit der Einführung des Quatrac Pro setzt Apollo Vredestein ein weiteres Zeichen im Ganzjahressegment. Laut Unternehmensangaben ist es der erste Ganzjahresreifen, der speziell für das Ultra High Performance (UHP)-Segment und Autos wie den Alfa Romeo Stelvio, den Volvo XC90 und die BMW 5er-Serie entwickelt wurde. Der Quatrac Pro sei derzeit der einzige Ganzjahresreifen in Europa, der in den Größen 17 bis 21 Zoll erhältlich sei.

  • Die "Vredestein Courtesy Cars" starteten am vergangenen Samstag in ihre vierte Runde.

    Die "Vredestein Courtesy Cars" starteten am vergangenen Samstag in ihre vierte Runde. Die Übergabe der 45 VW T-Roc R-Line erfolgte im Rahmen der 17. Vredestein Pannonia Carnuntum Rallye im österreichischen Burgenland.

  • Julia Valenzuela-Bock (31) leitet ab sofort die externe Kommunikation der Pirelli Deutschland GmbH.

    Julia Valenzuela-Bock (31) leitet ab sofort die externe Kommunikation der Pirelli Deutschland GmbH, sie folgt auf Kester Grondey. Valenzuela-Bock, in Barcelona als Tochter eines chilenischen Vaters und einer deutschen Mutter geboren, studierte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Economics (VWL), und schloss das Studium mit der Prüfung zum Bachelor of Science ab.

  • Am Ende schnappt sich der Vredestein Quatrac 5 den Sieg.

    Ganzjahresreifen sind ein Kompromiss - dies ist keine neue Erkenntnis. Je nach Anwendungsgebiet ist die Relevanz und Tauglichkeit mal mehr, mal weniger groß. Im immer noch wachsenden SUV-Segment positionieren sich Marken, die den All-Season-Markt seit Jahren mit Reifen bedienen. AutoBild Allrad hat sieben Profile getestet. Am Ende schnappt sich der Vredestein Quatrac 5 den Sieg.