Arconic stellt neue Oberflächenbehandlung für Alcoa Wheels vor

Freitag, 6 Oktober, 2017 - 09:30
Alcoa Wheels mit der Dura-Bright/Dura-Flange-Behandlung.

Arconic (NYSE: ARNC) wird seine vor kurzem auf den Markt gebrachten Alcoa Wheels mit einer kombinierten Dura-Bright/Dura-Flange Oberflächenbehandlung während der Busworld Kortrijk vom 19. bis 25. Oktober 2017 in Kortrijk, Belgien, ausstellen. Dank der neuen Oberflächenbehandlung sollen die Räder mehr Schutz gegen Abnutzung des Felgenhorns bieten, wodurch die Lebensdauer verlängert wird und sie ihr hochglänzendes Aussehen behalten.

Alcoa Wheels mit der Dura-Bright/Dura-Flange-Behandlung sind nach Unternehmensangaben eine geeignete Lösung für City-Bus-Flotten und City-Bus-Betreiber. Arconic wird seine Alcoa Wheels in Halle 9 an Stand 951b auf der Busworld Kortrijk vorstellen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Arconic bringt eine neue Oberflächenbehandlung für Alcoa  Wheels in Europa auf den Markt.

    Die Alcoa Wheels Produktpalette wird um geschmiedete Aluminiumräder mit einer kombinierten Dura-Bright/Dura-Flange Oberflächenbehandlung erweitert. Die neue Behandlung soll einen größeren Schutz gegen den Verschleiß des Felgenhorns bieten, wodurch die Lebensdauer der Räder verdoppelt werden soll.

  • Die Corporate Website ist in acht Sprachen abrufbar und für alle mobilen Endgeräte optimiert.

    Die Schweizer Ronal Group ist ab sofort mit ihrem neuen Webauftritt unter ronalgroup.com in acht Sprachen online. Nach dem Relaunch kommt die Unternehmens-Website nicht nur in einem modernen Design daher, so das Unternehmen, sondern entspricht auch den gestiegenen Bedürfnissen und Anforderungen der User in Sachen Benutzerfreundlichkeit.

  • Brock Alloy Wheels präsentiert auf der Essen Motor Show das neue Modell B39.

    Zur 50. Essen Motor Show präsentiert der Felgenhersteller Brock Alloy Wheels den interessierten Besuchern wieder eine Vielfalt an Raddesigns. Eine Auswahl von vierzig verschiedenen Leichtmetallrädern der Marken Brock & RC-Design wird in der Halle 2.0, Stand E108 gezeigt.

  • Der Bandag R-Trailer001 wurde für die Anhängerachse entwickelt.

    Bandag bringt mit dem Bandag M-TRAILER 001, Bandag R-TRAILER 001 und PROTREAD PRO-TR3 drei neue Runderneuerungen für den Einsatz auf Straßen und dem Gelände sowie für den Regional- und Spezialtransport auf den Markt. Im Vergleich zu den Vorgängerprofilen zeichnen sich nach Unternehmensangaben diese Runderneuerungen durch eine erhöhte Lebensdauer und reduzierte Kosten pro gefahrenen Kilometer für Flottenbetreiber und Fuhrparkleiter aus.