ATG präsentiert Reifenneuheit Alliance 585 auf der bauma 2019

Mittwoch, 3 April, 2019 - 11:15
Wird auf der bauma 2019 vorgestellt: Der neue Alliance A585 von ATG. Bildquelle: ATG.

Der Alliance 585 ist das neueste Produkt aus dem Hause ATG und wird auf der bauma in München dem Fachpublikum vorgestellt. Der A585 wurde laut Unternehmensangaben besonders für die gleichermaßen fordernden wie vielseitigen Einsätze von Baumaschinen wie Kompaktladern und Baggerladern entwickelt. Zu seinen Stärken sollen seine hohe Traktion, sein geringer Verschleiß sowie seine Durchstoßfestigkeit zählen.  

Beim Entwicklungsprozess des Reifens stand laut Hersteller die Leistungsfähigkeit der Fahrzeuge im Fokus. So wurde der A585 mit einer Stahlgürtelkonstruktion und verstärkten Seitenwänden ausgestattet, um auch auf groben Oberflächen wie Beton oder sogar Schotter fahren zu können. Zusammen mit einer hohen Profiltiefe soll die so gewonnene hohe Durchstoßfestigkeit für eine lange Reifenlebensdauer sorgen. Der neue Alliance A585 soll bis Ende Juli 2019 in sechs Dimensionen verfügbar sein: 460/70R24, 500/70R24, 440/80R24, 400/70R20, 400/70R18 und 340/80R18.

Lesen Sie mehr über Reifenneuheiten von ATG sowie einen ausführlichen Bericht von der bauma in der Mai-Ausgabe der AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Vipals Reifenreparaturlinie war zentraler Bestandteil des Auftritts auf der ProfiAuto Show 2019 im polnischen Katowice. Bildquelle: Vipal.

    Vipal Rubber, Hersteller von Reifenrunderneuerungsprodukten, nahm an der ProfiAuto Show 2019 in Polen teil. Gemeinsam mit seinem polnischen Vertriebspartner Arko-Gum präsentierte Vipal seine Produkte am 8. und 9. Juni im polnischen Katowice.

  • Die Firma Safety Seal macht zwei Wochen Betriebsferien. Bildquelle: Safety Seal.

    Die Firma Safety Seal GmbH teilt mit, dass sich das gesamte Unternehmen ab dem 14. August 2019 zwei Wochen Betriebsferien macht. Bis zum 28. August ist das Büro nicht besetzt und es werden auch keine Waren versendet oder ausgeliefert.

  • Michael Arndt, Verlaufsleiter Nutzfahrzeugreifen bei Yokohama wird auf der Messe zugegen sein. Bildquelle: Yokohama.

    Auf der vom 26. bis 29. September 2019 in Karlsruhe stattfindenden NUFAM zeigt Reifenhersteller Yokohama Präsenz am Pneuhage-Stand. Am Stand mit der Nummer A 408 präsentiert das Unternehmen einen Auszug aus seinem Lkw- und Busreifen-Sortiment.

  • Ralf Sawatzki, Projektleiter der Essen Motor Show, und Jennifer Raithel, Chefin vom Dienst in der MAV-Verlagsgesellschaft, trafen sich zur Übergabe des Theo-Awards. Bildquelle: Stefanie Geertz.

    Tausende Fans und Leser der Zeitschriften Tuning und VW Speed waren wieder dazu aufgerufen, ihre Top-Marken in zehn Kategorien zu wählen. In der Kategorie „Events“ landete die Essen Motor Show zum vierten Mal in Folge auf Platz eins.