ATG präsentiert Reifenneuheit Alliance 585 auf der bauma 2019

Mittwoch, 3 April, 2019 - 11:15
Wird auf der bauma 2019 vorgestellt: Der neue Alliance A585 von ATG. Bildquelle: ATG.

Der Alliance 585 ist das neueste Produkt aus dem Hause ATG und wird auf der bauma in München dem Fachpublikum vorgestellt. Der A585 wurde laut Unternehmensangaben besonders für die gleichermaßen fordernden wie vielseitigen Einsätze von Baumaschinen wie Kompaktladern und Baggerladern entwickelt. Zu seinen Stärken sollen seine hohe Traktion, sein geringer Verschleiß sowie seine Durchstoßfestigkeit zählen.  

Beim Entwicklungsprozess des Reifens stand laut Hersteller die Leistungsfähigkeit der Fahrzeuge im Fokus. So wurde der A585 mit einer Stahlgürtelkonstruktion und verstärkten Seitenwänden ausgestattet, um auch auf groben Oberflächen wie Beton oder sogar Schotter fahren zu können. Zusammen mit einer hohen Profiltiefe soll die so gewonnene hohe Durchstoßfestigkeit für eine lange Reifenlebensdauer sorgen. Der neue Alliance A585 soll bis Ende Juli 2019 in sechs Dimensionen verfügbar sein: 460/70R24, 500/70R24, 440/80R24, 400/70R20, 400/70R18 und 340/80R18.

Lesen Sie mehr über Reifenneuheiten von ATG sowie einen ausführlichen Bericht von der bauma in der Mai-Ausgabe der AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • ATG präsentiert auf der bauma 2019 den neuen Galaxy LHD 500 SDS. Bildquelle: ATG.

    Galaxy, eine Marke der Alliance Tire Group, hat mit dem Galaxy LHD 500 SDS eine weitere Reifenneuheit entwickelt, die anlässlich der bauma 2019 vorgestellt wird. Der Vollgummireifen wurde speziell für den Einsatz in extremen Arbeitsumgebungen entwickelt und soll besonders die Kraft von Radladern effektiv in Traktion umwandeln.

  • Die Firma Rema Tip Top präsentiert sich an einem Messestand auf der bauma und mit einer Hausmesse am Firmensitz in Poing. Bildquelle: Rema Tip Top.

    Die Weltleitmesse der Baumaschinen- und Bergbaumaschinenbranche ist mit dem Standort Messe München für Rema Tip Top traditionell ein Heimspiel. In diesem Jahr präsentiert sich das Unternehmen in der Halle B2 am Stand 437 mit einem innovativen Messestand und einer Hausmesse am Firmensitz in Poing auf 320 Quadratmetern – nur etwa zehn Kilometer von der bauma entfernt.

  • Rema Tip Top zieht eine positive bauma-Bilanz. Bildquelle: Rema Tip Top.

    Die bauma lieferte 2019 diverse Rekordzahlen und wurde ihrem Ruf als größter Messe der Welt und Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte gerecht. Auch Rema Tip Top, das sich auf der bauma in Halle B2 und parallel dazu auf einer Hausmesse auf dem nahegelegenen Firmengelände präsentierte, zog eine positive Messebilanz.

  • Ab April zeigt sich Heuver in einem neuen Erscheinungsbild. Bildquelle: Heuver.

    Heuver gibt auf bauma 2019 vom 8. bis 14. April in München einen virtuellen Einblick in sein Produktportfolio. An Stand 132 in Halle A6 präsentiert Heuver unter anderem seine Geländereifen, die insbesondere für Erdbewegungsunternehmen interessant sind.