ATG startet neue Werbekampagne

Mittwoch, 7 Februar, 2018 - 14:15
ATG stellte die neue Kampagne auf der Pre-Intermat in Paris vor.

Die Alliance Tire Group hat auf der Pre-Intermat in Paris ihre neue Kampagne für die Industrie- und OTR-Marke Galaxy vorgestellt. Die neue Kampagne soll Investitionen in den Segmenten Bau und Materialhandling signalisieren.

Die neue europäische Werbekampagne stellt Tiere in den Vordergrund, die täglich alle Herausforderungen des Lebens bewältigen, egal, wie herausfordernd ihr Umfeld ist. Bei der Kernbotschaft geht es um „inspirierte Innovation“: Galaxy präsentiert ein vollständiges Portfolio an Profilen für jede Anwendung und garantiert Unternehmensangaben zufolge eine hohe Leistung unter rauen Bedingungen. „Jedes Element dieser Kampagne steht für die Philosophie von Galaxy“, so Simone Hainz, Product Manager der Marke für Europa. „Diese Reifen wurden entwickelt, um sich an die rauesten Bedingungen anzupassen und auch dann durchzuhalten, wenn die Umgebung anspruchsvoll ist und es auf Geschwindigkeit ankommt.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das BRV Lehrgangsjahr 2019 startet mit dem Kurs „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“.

    Anfang 2019 startet der BRV in das neue Weiterbildungsjahr. Den Auftakt macht am 15. Januar 2019 der Lehrgang „Kfz-Serviceberater im Reifenfachhandel“. Der Lehrgang schließt am 24. Januar 2019 mit einer schriftlichen Prüfung und einem Rollenspiel ab.

  • Zum Einsatz kommen unter anderem Großflächenplakate in ausgewählten Städten, darunter Bremen, Kiel, Koblenz, Osnabrück und Nürnberg.

    Vergölst startet im Herbst eine neue Recruiting-Kampagne. Mit dieser will der Reifen- und Autoservicedienstleister dem Fachkräftemangel begegnen. „Qualifizierte Mitarbeiter zu finden, gestaltet sich zunehmend schwieriger. Der Fachkräftemangel macht auch vor Vergölst nicht halt“, erklärt Personalleiterin Regina Brendecke.

  • Nodari verwendet auf seinen Traktoren hauptsächlich den BKT Agrimax in den Größen 710/70 R 42, 600/70 R 28 und R 30.

    BKT beliefert den Landwirtschaftsbetrieb Nodari mit Reifen für einen Großteil von dessen Fahrzeugen und Maschinen. Das Unternehmen aus Brescia setzt die Fahrzeuge als Dienstleister unter anderem in Biogas-Anlagen ein. Geschäftsführer Martino Nodari liefert der indischen Reifenmarke Erfahrungswerte, die wiederum in neue Produktentwicklungen einfließen.

  • Die Mercedes A-Klasse kann mit den Borbet Y-Rädern ausgerüstet werden.

    Die neue Mercedes A-Klasse ist er seit Kurzem auf dem Markt. Bereits jetzt empfiehlt Borbet sein Y-Rad als mögliche Räderoption. Angeboten wird es in den Farbvarianten „titan matt“, „crystal silver“ sowie „black glossy“.