ATG mit weiterer Reifenneuheit Galaxy LHD 500 SDS auf der bauma

Mittwoch, 10 April, 2019 - 15:30
ATG präsentiert auf der bauma 2019 den neuen Galaxy LHD 500 SDS. Bildquelle: ATG.

Galaxy, eine Marke der Alliance Tire Group, hat mit dem Galaxy LHD 500 SDS eine weitere Reifenneuheit entwickelt, die anlässlich der bauma 2019 vorgestellt wird. Der Vollgummireifen wurde speziell für den Einsatz in extremen Arbeitsumgebungen entwickelt und soll besonders die Kraft von Radladern effektiv in Traktion umwandeln.

Zu den Stärken des LHD 500 SDS zählen laut Hersteller sein geringe Verschleiß, seine lange Lebensdauer und die hohe Produktivität. Mit dem LHD 500 SDS baut ATG sein Portfolio an Vollgummireifen in den Bereichen Materialwirtschaft, Bau, Bergbau und Abfallwirtschaft weiter aus. Die bauma-Neuheit ist derzeit in drei Größen erhältlich: Reifengröße 14.00-24 für Felge 10.00-24, Reifengröße 14.00-25 für Felge 10.00-25 und Reifengröße 17.5-25 für Felge 14.00-25. Neben dem Galaxy-Reifen wird ATG auch seinen neuen Alliance 585 auf der bauma präsentieren.

Lesen Sie mehr über Reifenneuheiten von ATG sowie einen ausführlichen Bericht von der bauma in der Mai-Ausgabe der AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Wird auf der bauma 2019 vorgestellt: Der neue Alliance A585 von ATG. Bildquelle: ATG.

    Der Alliance 585 ist das neueste Produkt aus dem Hause ATG und wird auf der bauma in München dem Fachpublikum vorgestellt. Der A585 wurde laut Unternehmensangaben besonders für die gleichermaßen fordernden wie vielseitigen Einsätze von Baumaschinen wie Kompaktladern und Baggerladern entwickelt. Zu seinen Stärken sollen seine hohe Traktion, sein geringer Verschleiß sowie seine Durchstoßfestigkeit zählen.

  • Rema Tip Top zieht eine positive bauma-Bilanz. Bildquelle: Rema Tip Top.

    Die bauma lieferte 2019 diverse Rekordzahlen und wurde ihrem Ruf als größter Messe der Welt und Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte gerecht. Auch Rema Tip Top, das sich auf der bauma in Halle B2 und parallel dazu auf einer Hausmesse auf dem nahegelegenen Firmengelände präsentierte, zog eine positive Messebilanz.

  • Bridgestone zeigte auf der bauma einen Riesen.

    Bridgestone zeigte auf der bauma einen Riesen - der VRPS Reifen wurde speziell für die größten Großmuldenkipper entwickelt. Er ist über vier Meter hoch und wiegt fünf Tonnen.

  • Die Firma Rema Tip Top präsentiert sich an einem Messestand auf der bauma und mit einer Hausmesse am Firmensitz in Poing. Bildquelle: Rema Tip Top.

    Die Weltleitmesse der Baumaschinen- und Bergbaumaschinenbranche ist mit dem Standort Messe München für Rema Tip Top traditionell ein Heimspiel. In diesem Jahr präsentiert sich das Unternehmen in der Halle B2 am Stand 437 mit einem innovativen Messestand und einer Hausmesse am Firmensitz in Poing auf 320 Quadratmetern – nur etwa zehn Kilometer von der bauma entfernt.