ATS verlost Leichtmetallfelgen

Donnerstag, 12 April, 2018 - 10:30
Wer den richtigen Dreh raus hat, kann sogar Leichtmetallfelgen von ATS gewinnen.

ATS lockt auf diesjährigen Events mit einem Glücksrad. Alle Teilnehmer erspielen Preise und mit dem richtigen Drehmoment winkt die Chance auf den Hauptpreis: Am Ende der Rennsaison 2018 darf sich ein Gewinner über einen Satz Leichtmetallfelgen von ATS freuen.

Seit vergangenem Jahr präsentiert sich die Marke ATS verstärkt auf Motorsport- und Fußball-Events und bietet an den Promotion-Ständen Produkte zum Anfassen. Das ATS-Glücksrad ist ab April immer mit an Bord. Seine Premiere feiert das Gewinnspiel während des Aktionstags beim Bundesligaspiel TSG 1899 Hoffenheim gegen den Hamburger SV am 14. April 2018. Weitere Stationen sind das 24h-Rennen am Nürburgring (10.–13. Mai 2018), die DTM in Zandvoort (13.–15. Juli 2018), die DTM am Nürburgring (07.–09. September 2018) und das DTM-Finale am Hockenheimring (12.–15. Oktober 2018). Die Verlosung des Hauptpreises findet im Anschluss an die Glücksrad-Tour im Herbst 2018 statt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Initiative Qualität ist Mehrwert verlost Eintrittskarten zur Automechanika.

    Qualität ist Mehrwert verlost unter interessierten Werkstätten 50x2 Tagestickets für die Automechanika. Für die Teilnahme am Gewinnspiel müssen sich die interessierten Werkstätten lediglich auf der Webseite der Initiative Qualität ist Mehrwert registrieren.

  • Die Reifen Krieg GmbH verlost zwei Karten für das ISTAF Meeting in Berlin.

    Die Reifen Krieg GmbH verlost zwei Karten für das ISTAF Meeting in Berlin. Kunden, die im Online-Shop des Großhändlers Bridgestone Reifen kaufen, nehmen an der Verlosung teil.

  • Karin Wessel mit Vergölst-Filialleiter Carsten Kleinschmidt (links) und Bezirksleiter Alexander Baden (rechts).

    Die Reifenmarke Semperit verlost bis Ende des Jahres insgesamt neun TUI-Reisegutscheine im Wert von jeweils 1.000 Euro. Käufer, die bei teilnehmenden Händlern mindestens zwei Reifen der Marke erwerben, erhalten ein Rubbellos und können sich mit dem enthaltenen Code auf der Homepage der Marke registrieren.

  • Bei der Semperit Online-B2B-Kampagne winkt als Hauptgewinn eine Reise zum DSV-Trainingszentrum in Oberhof.

    Semperit, Sponsor der Deutschen Ski-Nationalmannschaften und des Deutschen Skiverbands (DSV), hat eine Online-B2B-Kampagne gestartet. Als Hauptgewinn wird eine Reise zum DSV-Trainingszentrum in Oberhof inklusive Hotelübernachtung und Blick hinter die Kulissen des Trainingsalltages für das Werkstattteam des Gewinners verlost. Die Besucher können dann miterleben, wo und wie Laura Dahlmeier, Arndt Peiffer und Co. trainieren.