Auch REIFEN-1 ist nun "EU-LABEL"-kompatibel

Freitag, 20 Juli, 2012 - 14:15

Auch die "REIFEN-1" EDV-Systeme sind seit Anfang Juli "EU-Label"-kompatibel. Nach Aussage der Verantwortlichen wurden alle erforderlichen Informations-Funktionen integriert, einschließlich der Sortier- und Listenfunktionen. Die Daten werden innerhalb der KB-Datenpflege permanent aktualisiert. "REIFEN-1" zählt zu den am längsten im Markt befindlichen EDV-Lösungen für den Reifenfachhandel.

Das Funktionalitätsspektrum ist umfassend und hat sich als stabil erwiesen.

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Werkdirektor Christian Metzger (7. v. l.), die Betriebsräte Thorsten Bayer, Francesco Caricato und Uwe Kumpa (1. Reihe, 1., 3. und 4. v. l.) und Vertreter des Direktionsteams (Peter Fluhr, Leiter Rohreifenfertigung, 2. v. l. und André Vogelaar, Leiter Fortschritt, links hinter Metzger) freuen sich mit dem Projektteam über den erfolgreichen Anlauf der neuen Fertigungsanlage.

    Eine Investition in eine neue Fertigungslinie soll den Michelin-Standort in Bad Kreuznach stärken. Gemeinsam mit Vertretern aus dem Projektteam, dem Direktionsteam und dem Betriebsrat des Reifenherstellers feierte Werkdirektor Christian Metzger den Anlauf der neuen Anlage zur Fertigung von 18- und 19-Zoll-Reifen.

  • Jean Alesi fuhr in Monza die Demonstrationsrunde mit den Pirelli 18-Zoll-Reifen für die Formel 2.

    Pirelli hat die neuen Reifen in 18 Zoll für die kommende Formel 2-Saison vorgestellt. In Monza fuhr Jean Alesi die neuen Gummis im Rahmen einer Demonstrationsrunde der 2020er Formel 2. Die Reifen werden ab 2021 auch in der Formel 1 eingesetzt.

  • Der neue Audi Q8 rollt ab Werk optional mit Hankook Bereifungen vom Band.

    Der neue Audi Q8 rollt ab Werk optional mit Hankook Bereifungen vom Band. Zum Einsatz in der Erstausrüstung für das SUV-Flaggschiff des Ingolstädter Herstellers kommen dabei die Reifenlinien Ventus und Winter i*cept jeweils in der SUV-Variante, als auch die Dynapro-Serie. Während die Modelle Ventus S1 evo 3 SUV und Winter i*cept evo 2 SUV primär für den Einsatz auf europäischen Straßen vorgesehen sind, kommt für den nordamerikanischen Markt der Dynapro HP 2 Plus zum Einsatz.

  • Das aus Mitarbeitern von Reifen Danger bestehende Team "Gummibande" sicherte sich vier Pokale beim ersten Hamelner Seifenkistenrennen. Bildquelle: Reifen Danger.

    Am 18. August veranstaltete die niedersächsische Stadt Hameln ein Seifenkistenrennen, an dem auch die Firma Reifen Danger teilnahm. Die unter dem Namen „Gummibande“ angetretenen Mitarbeiter von Reifen Danger konnten dabei den Firmen- und Azubi-Cup sowie den Speed-Cup für sich entscheiden. Insgesamt gingen bei dem von der Tageszeitung DEWEZET erstmals organisierten Wettkampf 16 Firmenmannschaften und einige Einzelpiloten an den Start.