Auswuchtwelt erweitert Angebotspalette um Produkte von ACTIA

Donnerstag, 12 Oktober, 2017 - 09:45
Guillaume Venant, Philippe Gicouel, Marion Entresangle (Botschaft), Didier Godbille und Thomas Zink bei ACTIA.

Das französische Unternehmen ACTIA Automotive hat sich auf Produkte für die Fahrzeugüberprüfung spezialisiert. Mit namhaften Herstellern wie BMW, Continental, Daimler, Dekra, Fiat, Jaguar Land Rover, PSA, Volkswagen, Volvo und dem TÜV arbeitet die ACTIA Group seit vielen Jahren zusammen. Nun erweitert die Auswuchtwelt ihre Angebotspalette um Produkte von ACTIA.

ACTIA bietet zahlreiche Produkte an, vom Bremsenprüfstand, Stoßdämpferprüfstand, Schiebeplatten für die Sichtprüfung der Fahrwerksachsen, Geschwindigkeitsmesser bis hin zu Abgasmesser oder Scheinwerfereinstellgeräte. Auf Einladung der französischen Botschaft besuchte der Vertriebsleiter der Firma Auswuchtwelt Thomas Zink kürzlich die Firma ACTIA Automotive in Lucé bei Paris.

Der Monoblock-Bremsprüfstand Serie AM43300 gilt zum Beispiel als Flaggschiffprodukt. Die breite Durchfahrt ermöglicht die Überwachung kleiner Fahrzeugen ebenso wie die Prüfung von Wohnmobilen. Außerdem soll der Prüfstand eine hohe Achslast und leistungsstarke Motoren für minimalen Verschleiß bieten. Der Prüfstand verfügt über gebremste Motoren mit einer elektromagnetischen Blockierung und überhöhten hinteren Rollen, die ein Herausrutschen während des Bremsvorgangs verhindern sollen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Autoreifenonline.de erweitert sein Klassik-Sortiment.

    Besitzer von Klassikfahrzeugen können durchaus eine attraktive Kundenklientel für Reifenhändler sein – Spezialwerkstätten für historische Reifenmodelle sind rar. Autoreifenonline.de bietet sich selbst als Sortimenter für Klassikreifen und damit als Partner des Handels an. Neben den gängigen Reifentypen seien auch seltene Profile und Größen sowie klassische Ausführungen im Shop verfügbar.

  • In Barcelona stellte Camso 13 neue Reifen vor und lies sie auf dem Gelände eines Gartencenters testen.

    Die Vorstellung zahlreicher neuer Reifen stand bei der ersten europäischen „Road-Free-Version“ der „Camso Experience“ – eine Produktpräsentation und Verkaufsveranstaltung zum Anfassen – in Barcelona auf der Agenda. Vor Kunden, internationalen Pressevertretern und Teammitgliedern stellte Camso 13 neue Reifen vor.

  • Thomas Zink re. (Vertriebsleiter Auswuchtwelt) begrüßt Christian Simmel neu im Team.

    Mit Christian Simmel hat die Firma Auswuchtwelt einen qualifizierten Fachmann für das Gebiet der Reifenreparatur neu im Vertriebsteam. Der Vulkaniseur- und Reifenmechanikermeister ist seit dem 1. März 2018 aktiv im Unternehmen.

  • Die Auswuchtwelt kommt mit neuesten Produkten von Fasep zur The Tire Cologne.

    Der Werkstattausrüster Auswuchtwelt zeigt auf der The Tire Cologne in Halle 8, Stand B10 – 12, die neusten Modelle von Wucht- und Montiermaschinen des italienischen Herstellers FASEP. Unter dem Motto „fachgerecht Wuchten“ finden Vorführungen mit Haweka Spannmittel statt. Auch präsentiert die Auswuchtwelt neuste Techniken im Bereich Montieren ohne Montiereisen mit der FASEP Rase Top 3030 VARIANT.