Auswuchtwelt Schulungsprogramm 2018 steht fest

Montag, 20 November, 2017 - 16:00
Thomas Zink, Vertriebsleiter Auswuchtwelt, traf Yorick Lowin, Geschäftsführer BRV.

Die Auswuchtwelt hat ihr Schulungs- und Workshopprogramm 2018 veröffentlicht. Neu im Programm ist unter anderem der Workshop RDKS für Nutzfahrzeuge. Alexandru Turcu von Alligator stellt das System sens.it HD unter dem Motto „managen Sie Ihre Flotte effizient“ im Schulungszentrum der Auswuchtwelt vor.

Da der Workshop von Michael Immler so großen Zuspruch hatte, sind für das Jahr 2018 zwei Termine geplant. Auch der stellvertretende Obermeister der Landesinnung B.W.,  Alexander Haas, Reifen Haas Maulbronn, wird in einem theoretischen und praktischen Teil den Teilnehmern alles zum Thema „fachgerechte Reifenreparatur“ erläutern.

Seit Jahren bietet die Firma Auswuchtwelt in Zusammenarbeit mit der Firma Huf die Expertenschulung RDKS mit Udo Ginsterblum an. Hier können sich bereits erfahrene Teilnehmer im Bereich RDKS weiterbilden. Auch die Workshops fachgerecht Wuchten und Montieren unter der Leitung von Thomas Zink stehen im Jahr 2018 wieder im Programm. Darüber hinaus will BRV-Geschäftsführer Hans-Jürgen Drechsler den Verband und seine Aufgaben vorstellen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Philippe Gicquel von ACTIA und die Glücksfee ziehen ad-Autodienst Wandhöfer als Gewinner des Onlinegewinnspiels.

    Anlässlich der Automechanika 2018 in Frankfurt hatte Auswuchtwelt-Partner ACTIA ein Gewinnspiel mit Sachpreisen im Wert von über 20.000 Euro veranstaltet. Unter den Teilnehmern, die sich online registrierten, wurde das Scheinwerfereinstellgerät Smartlynx von ACTIA verlost. Für alle Messebesucher, die sich registriert hatten, gab es ebenfalls ein ACTIA Scheinwerfereinstellgerät Smartlynx zu gewinnen, als Hauptgewinn winkte ein ASA Bremsenprüfstand 43850.

  • Die Spanne der Bilstein-Schulungen reicht vom Grund- oder Technik-Kurs bis hin zu Spezialitäten wie Motorsport, Tuning oder Fahrkomfort.

    Bilstein bietet auch 2019 ein Schulungsprogramm mit verschiedenen Schwerpunkten an. Die BILSTEIN ACADEMY widmet unter anderem den Modulen „Moderne Fahrwerktechnik – aktive Dämpfungs- & Luftfedersysteme“ sowie „Praktischer Einbau Serienersatz, Luftfeder, Luftfedermodule“ besonderes Augenmerk.

  • Oliver Solberg ist Supercar-Titelgewinner der von Cooper Tires präsentierten RallyX Nordic-Meisterschaft des Jahres 2018.

    Oliver Solberg ist Supercar-Titelgewinner der von Cooper Tires präsentierten RallyX Nordic-Meisterschaft des Jahres 2018. Zuvor hatte er sich beim Finallauf im schwedischen Tierp erfolgreich gegen seine schärfsten Titelrivalen durchgesetzt.

  • Chris Kornblum (re.) von „Reifen Lorenz“ mit Marcel Taube von der TEAM.

    Die TOP SERVICE TEAM KG bietet einen hübschen Katalog an Schulungs- und Fortbildungsangebote für Mitarbeiter ihrer Gesellschafter. Dass diese Maßnahmen auch mit Spaß und einer gehörigen Portion Ehrgeiz gepaart werden, bewies laut den TEAM-Verantwortlichen der „TEAM-Pannen-Cup 2018“. 40 „Pannenfahrer“ der zwölf TEAM-Gesellschafter vertieften im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld im oberfränkischen Landkreis Bamberg in Theorie und Praxis ihr Wissen über Sicherheitsmaßnahmen bei und nach einer Reifenpanne.