Autec Frühjahrskataloge 2018 sind da

Donnerstag, 1 März, 2018 - 10:00
Die aktuellen Autec Frühjahrskataloge sind verfügbar.

Ab sofort ist das neue Autec Räder- und Designprogramm verfügbar. Das Designprogramm ist ein Flyer für Endkunden und enthält eine Übersicht aller aktuellen Raddesigns. Das Räderprogramm für Autec-Händler bietet neben einer detaillierten Designübersicht Wissenswertes zu den Themen RDKS- und Komplettradangebot sowie Informationen zum Onlineshop Autec Dealers Club des Räderherstellers.

Aktuelle Fahrzeugübersichten können im Downloadbereich auf www.autec-wheels.de heruntergeladen werden. Auch sind diese Informationen im tagesaktuellen Autec-Konfigurator hinterlegt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • ServiceValue hat zum achten Mal in Folge die „Service Champions“ ermittelt.

    Die Kooperationspartner ServiceValue GmbH, Goethe-Universität Frankfurt am Main und DIE WELT haben die „Service-Champions 2018“ ermittelt. Hinter der Kundenbefragung zum erlebten Service stehen insgesamt über 1,5 Millionen Kundenurteile zu 3.016 Unternehmen und 327 Branchen. Im Ranking „Autoservice“ liegt First Stop vorne, bei den „Kfz-Werkstattportalen“ werkstatt.autoscout24.de und beim „Online-Reifenhandel“ reifen.com.

  • Die Räder Ionik und Uteca liegen bei Autec auf Lager.

    Die AUTEC GmbH & Co. KG kann zum Saisonstart ihre Kunden mit den neuen Winterrädern Ionik in „Schwarz matt poliert“ und „Mystik Silber“ sowie Uteca in „Titansilber“ beliefern. Beide Räder sind bereits in vielen Anwendungen am Lager vorhanden und werden täglich an die Kunden verschickt.

  • In der Wintersaison ist Autec länger erreichbar.

    Wie einige andere Räderhersteller auch, ist die Autec GmbH & Co. KG zum Saisonstart länger erreichbar. Das Autec-Vertriebsteam steht während der Saison montags bis freitags durchgehend von 08.00 bis 19.00 Uhr zur Verfügung. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter auch samstags von 09.00 bis 13.00 Uhr erreichbar.

  • Chris Kornblum (re.) von „Reifen Lorenz“ mit Marcel Taube von der TEAM.

    Die TOP SERVICE TEAM KG bietet einen hübschen Katalog an Schulungs- und Fortbildungsangebote für Mitarbeiter ihrer Gesellschafter. Dass diese Maßnahmen auch mit Spaß und einer gehörigen Portion Ehrgeiz gepaart werden, bewies laut den TEAM-Verantwortlichen der „TEAM-Pannen-Cup 2018“. 40 „Pannenfahrer“ der zwölf TEAM-Gesellschafter vertieften im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld im oberfränkischen Landkreis Bamberg in Theorie und Praxis ihr Wissen über Sicherheitsmaßnahmen bei und nach einer Reifenpanne.