Autec Hexano jetzt auch in 16 Zoll

Freitag, 2 März, 2018 - 09:00
Autec bietet sein Modell Hexano jetzt auch in 16 Zoll an.

Autec bietet sein Modell Hexano in einer zusätzlichen Größe an. Das Rad ist in Kürze auch in der Dimension 7,0x16 Zoll mit 4- und 5-Loch-Anbindungen verfügbar.

Das Rad ist in „Schwarz matt poliert“ und „Schwarz metallic“ erhältlich. Die polierte Variante sorgt für ein Wechselspiel zwischen dunklen und glanzgedrehten Flächen. Die Oberflächenausführung „Schwarz metallic“ sorgt für funkelnde Lichtreflexe.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die AEZ Steam graphite ist für zahlreiche Fahrzeugmodelle erhältlich.

    Die AEZ Steam gehört zu den diesjährigen Räderneuheiten von Alcar. Bisher gab es das AEZ Steam graphite in den Dimensionen 7x18, 7,5x18, 8x18, 8,5x18, 7,5x19, 8x19, 8,5x19, 9x19, 8x20, 8,5x20 und 9x20 Zoll. Das Multispeichen Rad ist zur Wintersaison auch in der Dimension 7,5x17 Zoll verfügbar.

  • Das Skandic ECE ist bald auch in 16 Zoll erhältlich.

    Autec bietet das Modell Skandic bald in einer weiteren Größe an. Die ECE-Variante des Skandic-Rades soll ab der Wintersaison auch in der Dimension 6,0x16 Zoll zu haben sein. Skandic überzeugt nach Angaben des Unternehmens durch seine zeitlose Eleganz und ist dank ECE-Genehmigung europaweit ohne Berichtigung der Fahrzeugpapiere einsetzbar.

  • Das Torino II kann jetzt auch im Winter gefahren werden.

    Zeitloses Design und sportive Optik sollen das Leichtmetallrad Torino II von DBV auszeichnen. Neben den lackierten Varianten sind ab sofort auch die beiden polierten Räder in „Anthrazit, matt“ und „Schwarz, matt“ für den Einsatz im Winter freigegeben.

  • Das Autec Uteca ist jetzt auch in „Titansilber“ orderbar.

    Das Autec-Rad Uteca ist für viele SUVs bis 1.000 Kilogramm Radlast einsetzbar. Das neue Oberflächenfinish „Titansilber“ soll mehr Akzente setzen und dem Rad einen unverwechselbaren metallischen Glanz verleihen.