Autec präsentiert Xenos in weiteren Größen

Mittwoch, 24 Januar, 2018 - 09:30
Das Modell Autec Xenos ist bald auch in 19 und 20 Zoll erhältlich.

Der Räderhersteller Autec bietet sein Raddesign Xenos in zwei neuen Größen an. In Kürze ist es zusätzlich in 8,5x19 und 9,0x20 Zoll zu haben. Aufgrund seiner hohen Traglast ist Xenos besonders für Vans und Transporter geeignet.

Xenos wird in den Farbausführungen „Brillantsilber“ und „Schwarz matt“ für zahlreiche Fahrzeuge mit Fünf-Loch-Anbindung angeboten. Nach Unternehmensangaben beeindruckt das Rad durch markant konturierte Speichen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Am Messestand von Autec werden das bestehende Programm und neue Modelle gezeigt.

    Die Autec GmbH & Co. KG ist als Aussteller auf der The Tire Cologne vertreten. Dort präsentiert das Team neben dem aktuellen Räder-, RDKS-, und Komplettradprogramm Neuheiten für die Wintersaison 2018.

  • Autec verlängert seine Servicezeiten.

    Die AUTEC GmbH & Co. KG ist zum Saisonstart länger erreichbar. Das Vertriebsteam steht während der Saison montags bis freitags durchgehend von 08.00 bis 18.00 Uhr zur Verfügung.

  • Das Bibendum wird sich auch auf der THE TIRE COLOGNE zeigen.

    Michelin präsentiert auf der Fachmesse The Tire Cologne 2018 vom 29. Mai bis 1. Juni Reifenneuheiten für Pkw, Lkw und Motorräder. Weltpremiere feiert die neue Generation des Winterreifens Michelin Alpin 6.

  • Die DEKRA führt eigenen Angaben zufolge bundesweit mehr als jede dritte Hauptuntersuchung durch.

    Die DEKRA hat die Hauptuntersuchungs-Zahlen (HU) für das Jahr 2017 vorgelegt: An mehr als jedem dritten Pkw stellten die Sachverständigen im Jahr 2017 bei der Hauptuntersuchung Mängel fest. Mit 36,3 Prozent blieb der Anteil der beanstandeten Fahrzeuge gegenüber dem Vorjahr nahezu unverändert (2016: 36,5 Prozent).