Cooper Tires sponsert AUTO TEST-Sieger und J.D. Power-Award

Mittwoch, 5 Juni, 2019 - 12:30
Cooper Tires war bei der zwöften Auflage der AUTO TEST-Sieger und des J.D. Awards erstmals als Sponsor dabei. Bildquelle: Cooper Tires.

Seit dem 15. Mai stehen die Sieger der AUTO TEST-Sieger und J.D. Power-Awards fest. Bei der zwölften Auflage der Preis-Verleihung, die in Frankfurt am Main stattfand, war Cooper Tires erstmals als Sponsor und Presenter dabei.

“Cooper Tires freut sich, in diesem Jahr erstmals Sponsor des AUTO TEST-Sieger und  J.D. Power Awards gewesen zu sein. Wir möchten durch das Sponsoring mehr Bekanntheit und Bewusstsein für die Marke Cooper Tires schaffen”, erklärt Michael Lutz, Sales Director Central & East Europe bei der Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH.

AUTO TEST testet pro Jahr rund 500 Fahrzeugmodelle in allen Klassen und zeichnet seit 2008 neben dem Gesamtsieger und dem Importsieger auch die Preis-Leistungs-Sieger aus. Seit dem gleichen Jahr werden im Rahmen der Veranstaltung gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut J.D. Power außerdem die J.D. POWER-Awards verliehen. Das Unternehmen befragt in Deutschland Fahrer von durchschnittlich zwei Jahre alten Fahrzeugen zu ihren Erfahrungen und kürt das am besten bewertete Modell je Fahrzeugsegment mit dem J.D. Power VDS Award für Langzeitqualität. 

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auf dem Amarok von VW ist die CW3-Felge von Borbet in der Größe 7,5 x 18 Zoll montiert. Bildquelle: Borbet.

    Kein anderer Pickup bietet so viel Platz zwischen den Radkästen wie der VW Amarok. Für den Power-Pickup von VW empfiehlt Borbet nun seine CW3-Felge der Kategorie „Commercial Wheels“.

  • Der Engerer Philipp Heister ist "Held der Straße" des Monats Juli 2019. Bildquelle: AvD/Goodyear.

    Philipp Heister aus Enger stand mit seinem Pkw an einer Ampelkreuzung in Luhden, Niedersachsen, als er sah wie eine Frau bei einem schweren Zusammenstoß aus ihrem Fahrzeug herausgeschleudert wurde. Der 37-Jährige kam der Mutter und ihrem im Auto angeschnallten Kind sofort zu Hilfe und wurde dafür vom Automobilclub von Deutschland (AvD) und Goodyear zum „Held der Straße“ des Monats Juli 2019 gekürt.

  • Toyo verstäkrt seine Bemühungen auf dem europäischen Markt. Bildquelle: Toyo Tires.

    Die in Japan ansässige Toyo Tires Corporation kündigte die Gründung eines neuen Zentrums für Forschung und Entwicklung in Willich, Nordrhein-Westfalen, an. Für den japanischen Reifenhersteller wird es das erste F&E-Zentrum auf europäischem Boden. Nachdem Toyo vor kurzem bereits den Bau eines Reifenwerkes in Serbien in Aussicht gestellt hatte, unterstreicht das geplante Entwicklungszentrum die Ambitionen der Japaner auf dem europäischen Markt.

  • 4x4-Profile von General Tire standen bei der Messe-Premiere von Tires Over Night (TON) im Fokus. Bildquelle: Continental.

    Tires Over Night (TON), der Vertriebspartner für Reifen der Marke General Tire in Deutschland, war in diesem Jahr erstmals Aussteller auf der Messe Abenteuer und Allrad in Bad Kissingen. Im Zentrum der Messe-Premiere standen Reifen mit 4x4-Profilen, im Besonderen der Grabber AT3 und der Grabber X3.