Automechanika Frankfurt feiert 2018 25. Jubiläum

Donnerstag, 5 Oktober, 2017 - 09:30
Auf der Automechanika in Frankfurt werden Werkstätten fündig.

Die internationale Messe für den Automobilen Aftermarket, die Automechanika Frankfurt, feiert nächstes Jahr ihr 25. Jubiläum. Die Messe findet 2018 vom 11. bis 15. September statt. Neben Angeboten wie Weiterbildungsprogrammen und Networkingevents können sich die Besucher auf weitere Highlights freuen.

Zum Beispiel gibt der Messeveranstalter in einer Sonderpublikation zum 25. Jubiläum der Automechanika Frankfurt Einblicke in die Geschichte der Fachmesse: Von der Entstehung über die ersten Automechanika im Ausland bis hin zu einer der führenden Messemarken weltweit. Erstmals in Frankfurt mit dabei sind neue Themen wie das Business rund um Old- und Youngtimer. Auch die aus Essen bekannte REIFEN feiert 2018 parallel zur Automechanika Frankfurt ihr Debüt. Beide Themen sind in der neuen Halle 12 platziert. „Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren der Automechanika Frankfurt ist der Austausch mit Industrie- und Verbandspartnern, mit denen wir uns eng abstimmen“, so Olaf Mußhoff, Direktor der Automechanika Frankfurt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auf der diesjährigen Automechanika in Frankfurt präsentiert CTEK erstmals das neue Ladegerät PRO25S.

    Auf der diesjährigen Automechanika in Frankfurt präsentiert CTEK (Halle 8.0, Stand M50) erstmals das neue Ladegerät PRO25S. Die Lösung gewährleistet laut Unternehmensangaben eine sichere Stromversorgung während der Diagnose und schützt wichtige Konfigurationen, wenn die Batterie vom Fahrzeug getrennt werden muss.

  • Der Messestand von Bilstein auf der automechanika.

    Luftfahrwerke sind laut Bilstein in der Erstausrüstung seit längerem im Aufwind und damit beflügeln sie auch das Serienersatzgeschäft, welches mit Verzögerung reagiert. Mittlerweile ziehen Aufträge aus diesem Bereich spürbar an, weshalb der Fahrwerkshersteller den diesjährigen Auftritt auf der automechanika in Frankfurt am Main diesem Thema widmet.

  • Die Automechanika 2018 findet in der Messe Frankfurt statt.

    Konnektivität, Roboter-Reparatur, künstliche Intelligenz – das sind die Themen in der Frankfurter Festhalle während der Automechanika. Vom 11. bis zum 15. September 2018 zeigen Unternehmen ihre Produkte und Lösungen für den Automotive Aftermarket.

  • Die Vier-Säulenhebebühne LHB-4.50-S ist auch zur Fahrwerksvermessung einsetzbar.

    Im Juni hat die LONGUS GmbH zwei neue Modelle der LHB-Serie auf den Markt gebracht. Ausgestattet sind beide Varianten mit einer Tragfähigkeit von 5.000 Kilogramm. Die 4.786 Millimeter lange Fahrschiene ermöglicht sowohl das Anheben von Kraftfahrzeugen als auch von Transportern mit langem Radstand, zudem ist der Fahrschienenabstand variabel.