Automechanika Frankfurt feiert 2018 25. Jubiläum

Donnerstag, 5 Oktober, 2017 - 09:30
Auf der Automechanika in Frankfurt werden Werkstätten fündig.

Die internationale Messe für den Automobilen Aftermarket, die Automechanika Frankfurt, feiert nächstes Jahr ihr 25. Jubiläum. Die Messe findet 2018 vom 11. bis 15. September statt. Neben Angeboten wie Weiterbildungsprogrammen und Networkingevents können sich die Besucher auf weitere Highlights freuen.

Zum Beispiel gibt der Messeveranstalter in einer Sonderpublikation zum 25. Jubiläum der Automechanika Frankfurt Einblicke in die Geschichte der Fachmesse: Von der Entstehung über die ersten Automechanika im Ausland bis hin zu einer der führenden Messemarken weltweit. Erstmals in Frankfurt mit dabei sind neue Themen wie das Business rund um Old- und Youngtimer. Auch die aus Essen bekannte REIFEN feiert 2018 parallel zur Automechanika Frankfurt ihr Debüt. Beide Themen sind in der neuen Halle 12 platziert. „Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren der Automechanika Frankfurt ist der Austausch mit Industrie- und Verbandspartnern, mit denen wir uns eng abstimmen“, so Olaf Mußhoff, Direktor der Automechanika Frankfurt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Automechanika und die Retro Messen wollen zusammenarbeiten. Foto: Messe Frankfurt.

    Olaf Mußhoff, Director der Automechanika Frankfurt, und Karl Ulrich Herrmann, Geschäftsführer der RETRO Messen GmbH, gaben im Rahmen der Retro Classics Bavaria bekannt, dass die Automechanika Frankfurt und die RETRO Messen künftig im Segment Classic Cars zusammenarbeiten wollen.

  • Miss Tuning Vanessa und zahlreiche Boliden schmücken die Kalenderblätter des  Miss Tuning Kalenders 2018.

    Der Miss Tuning Kalender für 2018 liegt druckfrisch vor. Für die 16. Ausgabe bilden Berge, Seen, Dörfer, das Meer und Venedig die Hintergrundmotive. Auf den 13 Kalenderseiten posiert die amtierende Miss Tuning Vanessa vor 15 aufgebauten und seltenen Showcars.

  • Der Reifen- und Autoservice-Dienstleister Vergölst hat die Ausbildungsstellen für 2018 veröffentlicht.

    Seit Beginn der Umrüstzeit laufen bei der Conti-Tochter Vergölst bereits die Ausschreibungen für das Ausbildungsjahres 2018. Die Branchengröße sucht Kandidatinnen und Kandidaten für eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker oder Kaufmann im Groß- und Außenhandel.

  • Jean Pierre Kraemer wird am Messestand von Premio Tuning auch dieses Jahr Autogramme geben.

    Premio Tuning gibt auf der 50. Essen Motor Show einen Ausblick auf die Felgentrends der Saison 2018. In Halle 11, Stand 11E120, stehen Premio Verantwortliche auf rund 160 Quadratmetern Standfläche für Fragen rund um die Themen professionelle Fahrzeugveredelung und sportliches Autozubehör zur Verfügung.