Autopromotec baut Reifenbereich aus

Freitag, 17 März, 2017 - 09:15
Interessierte erfahren auf der Autopromotec einiges über Reifen.

Auf der Autopromotec in Bologna, Italien, (24. bis 28. Mai 2017) werden 271 weltweit tätige Reifenhersteller Präsenz zeigen. Deshalb wird neben den Hallen 20, 22 und 31, in denen sich bereits auf der letzten Autopromotec alles ums schwarze Gold drehte, in diesem Jahr auch die Halle 15 komplett in den Dienst des Reifenthemas gestellt.

Die internationale Fachmesse für Ausrüstungen und den Automobil-Aftermarkt baut zudem den Ausstellungsbereich aus und ergänzt den Innenbereich mit 19.000 Quadratmetern Fläche um den Außenbereich 42. Erstmals wird die Halle 19 ausschließlich der Werkstattausrüstung im Bereich Reifenservice vorbehalten sein. Dort sind 48 Unternehmen vertreten. Darüber hinaus widmet sich auch das Programm AutopromotecEDU unter anderem dem Reifenschwerpunkt. Im Rahmen von AutopromotecEDU wird der Reifensektor als konkretes Anwendungsbeispiel des Erneuerungsmodells zum Gegenstand der Tagung „Kreislaufwirtschaft: der positive Fall der Reifenkette“.

 

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auf der Autopromotec informiert Heuver vor allem über die Marke Barkley.

    Heuver Reifengroßhandel wird 2017 auf der Autopromotec in Bologna vom 24. bis 28. Mai 2017 vertreten sein. Die Marke Barkley soll im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen. Der Messestand mit der Nummer C45 befindet sich in Halle 20. „Aufgrund unserer Position in Europa ist die Autopromotec für uns ein absolutes Muss. Sie ist eine der führenden Messen, auf der wir mit unserer jüngsten Marke Barkley gern vertreten sind“, so Bertus Heuver, Geschäftsführer von Heuver Reifengroßhandel.

  • Hamaton wird auf der Autopromotec in Bologna ausstellen.

    Hamaton Ltd wird auf der Autopromotec in Bologna, Italien, vom 24.05. bis zum 28.05.2017 ausstellen. In Halle 22, Stand A4 zeigt das Unternehmen sein komplettes RDKS- und Ventile-Programm. So können sich interessierte Messebesucher unter anderem über die universal EU-Pro Sensor Range informieren. Auch die OE-R Ersatzmarktsensoren, Diagnosegeräte, Ventile und andere Serviceteile hat das Unternehmen im Messegepäck mit dabei.

  • Im Rahmen des diesjährigen Autopromotec wird den Themen der Nutzfahrzeugwerkstatt besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

    Wenn sich vom 24. bis 28. Mai 2017 die Tore der Autopromotec in Bologna öffnen, wird mit der Initiative „Industrial Vehicle Service“ ein wichtiger Bereich in den Mittelpunkt gerückt. Die alle zwei Jahre stattfindende Messe für Ausrüstungen und den Automobil-Aftermarkt bietet den Besucher mit einem Ausstellungsparcours rund um das Thema Lkw zahlreiche Informationen rund um das Thema Nutzfahrzeuge. Zudem bieten die Organisatoren einen exklusiven Leitfaden für Nutzfahrzeugwerkstätten an.

  • Auf dem Messestand der Alligator Ventilgruppe in Bologna auf der Autopromotec „trifft Tradition auf Innovation“.

    Auf der diesjährigen Autopromotec in Bologna präsentiert sich der Ventil- und Sensorik-Spezialist Alligator unter dem neuen Motto „Tradition meets innovation“. Der Stand B 40 in Halle 19 lockt mit überdimensionalen Produktmustern, welche nur einen Teil des Komplettprogramms an Reifenventilen, Ersatzteilen und Zubehör darstellen.