Autoreifenonline.de erweitert Klassik-Sortiment

Montag, 12 März, 2018 - 13:00
Autoreifenonline.de erweitert sein Klassik-Sortiment.

Besitzer von Klassikfahrzeugen können durchaus eine attraktive Kundenklientel für Reifenhändler sein – Spezialwerkstätten für historische Reifenmodelle sind rar. Autoreifenonline.de bietet sich selbst als Sortimenter für Klassikreifen und damit als Partner des Handels an. Neben den gängigen Reifentypen seien auch seltene Profile und Größen sowie klassische Ausführungen im Shop verfügbar.

„Der Vertrieb von historischen Reifen ermöglicht es Kfz-Betrieben, ihre Endkunden-Reichweite zu erhöhen. Unser Ziel ist es, ihnen die Suche nach diesen Modellen zu erleichtern – auch bei ausgefallenen oder speziellen Nachfragen. Unsere durchgehend hohen Verfügbarkeiten garantieren außerdem, dass die gewünschten Produkte das ganze Jahr hindurch problemlos erhältlich sind und keine wertvollen eigenen Lagerkapazitäten dafür aufgewendet werden müssen“, sagt Andreas Faulstich, Leiter B2B von Autoreifenonline.de. Das Portal hat nun den Klassikkatalog erweitert: Geschäftskunden finden im Onlineshop ab sofort unter anderem weitere Dimensionen der exklusiv vertriebenen Eigenmarke Retro, darunter Retro Classic 001 155 R15 82T und Retro Classic 080 195/65 VR15 für Youngtimer.

Lesen Sie ein ausführliches IT-Spezial in der April-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für Fahren im Winter hat Apollo Tyres den neuen ASpire XP Winter entwickelt.

    Apollo Tyres bringt einen neuen Winterreifen auf den Markt. Mit dem Apollo Aspire XP Winter weitet die Reifenmarke ihr Winterreifensortiment auf 60 Dimensionen aus. Der Reifen soll in Kürze in 23 Modellen erhältlich sein.

  • Steffen Fritz ist mit GETTYGO auch in Spanien aktiv.

    GETTYGO ist „Made in Germany“, die Plattform hat sich aber auch in Österreich, Frankreich und Belgien etabliert. Anfang 2018 startete GETTYGO auch in Spanien. Die Verantwortlichen ziehen eine erste Bilanz: Im ersten Halbjahr nach Markteintritt haben sich 1500 Kunden registriert. Von der Internationalisierung der Plattform sollen auch die Kunden in Deutschland profitieren.

  • Im neuen Textar Werkzeugsortiment ist ein Bremsscheiben-Messwerkzeugsatz enthalten.

    Der Bremsbelagspezialist TMD Friction erweitert sein Werkzeugsortiment, um Werkstätten eine schnellere Montage von Bremsenkomponenten zu ermöglichen und das Fehlerpotenzial beim Ein- und Ausbau der Teile zu verringern.

  • Der Sonax Profiline Actifoam Energy ist neu im Programm von Sonax.

    Speziell für professionelle Anwender hat Sonax das „Profiline“-Produktprogramm konzipiert. Dieses Jahr wird das Angebot durch einige Neuheiten erweitert. So haben die Neuburger Fahrzeugpflegeprofis zum Beispiel mit dem neuen „Sonax Profiline Actifoam Energy“ einen stark schmutzlösenden Reiniger speziell für HD-Geräte mit Schaumlanzen entwickelt.