Autoreifenonline.de mit neuen Features

Dienstag, 12 Juni, 2018 - 14:45
Andreas Faulstich und Ann-Katrin Ebeling informierten über die Partnerkonzepte der Delticom.

Delticom schickte die komplette Mannschaft mit Zentraleinkauf nach Köln zur The Tire Cologne. Gezeigt wurde unter anderem das Handelsmodell von Autoreifenonline.de, das auf die Verbindung von Online- und Offlinehandel setzt. „Wir sind das Bindeglied. Gut ist, dass es mittlerweile eine andere Bereitschaft gibt, online zu denken“, erklärt Andreas Faulstich, Head of B2B & 2-Wheel-Department.

In den Messetagen sollten Besucher erfahren, auf welche Weise etwa Kfz-Werkstätten oder stationäre Reifenhändler am wachsenden Internethandel teilhaben können, ohne dabei ihre Unabhängigkeit aufgeben zu müssen. Das Unternehmen verbindet mit seinen Angeboten das B2B- mit dem B2C-Geschäft. „Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz“, so Ann-Katrin Ebeling, Leitung Kommunikation & PR. Das Servicepartner-Konzept soll Kunden von Autoreifenonline.de zukunftssichere Perspektiven bieten. Als neue Kernfeatures nannten die Verantwortlichen die Shop-Tools „Verkaufswelt“, „Verkaufskalkulation“ und den „Reifenberater“. Letzterer schlägt auf Basis des Fahrverhaltens Reifenoptionen vor.

Lesen Sie mehr in der Juni-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Michelin Pilot Sport 4 SUV ist in Deutschland ab April 2019 erhältlich und wird in 53 verschiedenen Varianten von 17 bis 23 Zoll in den Handel kommen. Bildquelle: Michelin.

    Im Vorfeld des Genfer Auto-Salons hat Michelin bereits angekündigt, einen neuen Sommerreifen zu präsentieren. Jetzt gibt der Reifenhersteller einige Details zum neuen Michelin Pilot Sport 4 SUV bekannt.

  • Die Franchisepartner des Euromaster-Netzwerks haben für die kommenden drei Jahre einen neuen Beirat gewählt.

    Die Franchisepartner des Euromaster-Netzwerks haben für die kommenden drei Jahre einen neuen Beirat gewählt: Peter Lüdorf (Gummi Berger, Gummersbach), Josef Pascher (Pascher Reifen-Service-Center, Bad Tölz) und Kai-Uwe Mülot (Mülot Autotechnik Reifen, Lübz) vertreten ab sofort die Interessen der knapp 100 deutschen Partnerbetriebe.

  • Nokian Tyres hat Bahri Kurter zum neuen Senior Vice President Central Europe ernannt. Bildquelle: Nokian.

    Nokian Tyres hat Bahri Kurter zum neuen Senior Vice President Central Europe ernannt. Bahri Kurter wird die Stelle bis spätestens Juli 2019 antreten und in seiner neuen Position an Hille Korhonen, CEO und Präsident von Nokian Tyres, berichten.

  • Das Borbet XR gibt es jetzt für den neuen BMW X4. Bildquelle: Borbet.

    Borbet empfiehlt für den neuen BMW X4 das Rädermodell XR, um, wie es seitens des Unternehmens heißt, den athletischen Charakter des X4 zu betonen. Die eintragungsfreie Felge ist in der Dimension 8,0x18 Zoll mit Einpresstiefe 30 verfügbar.