Autoreifenonline.de: Nachfrage nach Ganzjahresreifen steigt

Donnerstag, 24 August, 2017 - 11:15
Autoreifenonline.de ist Delticoms Onlineshop für Händler und Geschäftskunden.

Wie wir bereits in der August-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung und online berichtet haben, steigt weiterhin die Nachfrage nach Ganzjahresreifen. Dass der Trend zu Ganzjahresreifen zunimmt, bestätigt jetzt auch Autoreifenonline.de, Delticoms Onlineshop für Händler und Geschäftskunden.

So hat sich nach Angaben von Autoreifenonline.de 2017 der Anteil der im ersten Halbjahr im Onlineshop verkauften Allwetterreifen in Deutschland im Vergleich zu 2014 verdoppelt, europaweit wurden sogar mehr als dreimal so viele Reifen verkauft. „Während Sommer- und Winterreifen speziell auf die Straßen- und Witterungsverhältnisse der jeweiligen Jahreszeit abgestimmt sind, können Allwetterreifen das ganze Jahr hindurch gefahren werden. Sie verbinden Eigenschaften von Sommer- und Winterreifen und stellen daher einen Kompromiss zwischen beiden Varianten dar“, so Andreas Faulstich, Leiter B2B von Autoreifenonline.de. Grund für die wachsende Beliebtheit der Allwetterreifen seien vor allem die immer wärmeren Winter und die zunehmende Urbanisierung. Gerade Stadt- und Wenigfahrer tendieren deshalb immer häufiger zu den Alleskönnern. „Nichtsdestotrotz bleibt die Nutzung von Sommer- und Winterreifen empfehlenswert, da diese den jeweiligen Wetterbedingungen optimal angepasst sind. Im Einzelfall muss jeder Fahrer seinen Bedürfnissen entsprechend entscheiden, welche Bereifung für ihn die richtige Wahl ist. Für die Händler ist es deshalb wichtig, dass sie die jeweilige Nachfrage ihrer Kunden jederzeit problemlos bedienen können“, sagt Faulstich.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der CrossClimate von Michelin gefällt den Testern der AutoZeitung gut.

    Das Thema Ganzjahresreifen beherrscht die Branche - folglich hat sich auch das Reifentest-Team der AutoZeitung intensiv mit den "Alleskönnern" beschäftigt. Es siegt ein Reifen, der vom Hersteller in dieser Gattung als "Sommerreifen mit Wintereigenschaften" eigentlich gar nicht angesiedelt sein soll: Der Michelin CrossClimate - na sowas auch.

  • Die Deutsche Kautschukindustrie verzeichnet 3,5 Prozent mehr Umsatz zur Jahresmitte 2017.

    Die deutsche Kautschukindustrie hat zur Jahresmitte laut dem Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (wdk) einen Umsatzanstieg von 3,5 Prozent verbucht. Im ersten Halbjahr 2017 kletterte der Branchenumsatz auf sechs Milliarden Euro. Das Mengengeschäft der Reifenhersteller allerdings tritt nach wdk-Angaben auf der Stelle.

  • Der Goodyear Vector 4Seasons Gen-2 gewinnt den AutoBild Ganzjahresreifentest.

    Ganzjahresreifen liegen im Trend. So hat auch die AutoBild Allwetterreifen in der Dimension 205/55 R 16 genauer unter die Lupe genommen. Zunächst überprüfte AutoBild den Bremsweg von 25 Ganzjahresreifen auf Nässe und trockener Strecke. 15 davon wurden aufgrund in Summe zu langer Bremswege aussortiert. Von den restlichen zehn Testkandidaten fuhr der Goodyear Vector 4Seasons Gen-2 den Testsieg ein.

  • Die aktuelle Auswertung des Felgenpanels zeichnet ein überraschend homogenes Stimmungsbild: Die aktuelle Lage im Ersatzgeschäft mit Alu- und Stahlrädern ist aus Sicht der Branchenteilnehmer „mittelmäßig“.

    Die aktuelle Lage im Ersatzgeschäft mit Alu- und Stahlrädern (Felgen) ist aus Sicht der Branchenteilnehmer „mittelmäßig“. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Auswertung des Felgen-/Räder-Sell-In-Panels (kurz: Felgenpanel) für das 1. Halbjahr 2017.