Avon-Präsenz auf IMOT

Dienstag, 23 Januar, 2018 - 13:00
Avon zeigt seine Reifenlösungen auf der IMOT in München.

Avon zeigt seine Reifenlösungen auf der IMOT in München. In München wird der britische Reifenhersteller in Halle 1, Stand 105, zu finden sein. “Die Rückmeldungen von den Motorradfahrern zu den Reifen von Avon lassen keine Zweifel aufkommen, dass es sich um sehr gelungene, marktgerechte Produkte handelt”, äußert Michael Lutz, der neue General Manager DACH der Cooper Tire & Rubber Company Europe Ltd.

Mit dem Sporttourenreifen Avon Spirit ST zeigt die Marke unter anderem den Nachfolger des Storm 3D X-M. Zu sehen sein wird auch der TrekRider. Das Größenangebot reicht vom 90/90-21er und 110/80-19er bis hin zu Größen mit 18 und 17 Zoll fürs Hinterrad. Etwas feingliedriger sieht das Profil des TrailRider aus, der mit 17, 18, 19 und 21 Zoll Durchmesser unter anderem an den großen BMW GS-Modellen hinsichtlich der Fahrdynamik überzeugen soll. Für Cruiser und Shopper hat Avon den Cobra im Programm. Viele Dimensionen sind wahlweise als durchgehend schwarze Produkte erhältlich oder mit Weißwand. Die Bandbreite der Durchmesser reicht vom kleinen 15-Zöller bis zum 21-Zöller und vom schmalen 90er bis zum üppigen 300/35er. Als Dauerbrenner bezeichnen die Verantwortlichen den Avon Roadrider. Mit ihm lassen sich nahezu alle Klassiker und Youngtimer bereifen. Für besonders sportliche Bikes offerieren die Briten den Avon 3D Ultra Sport und den 3D Ultra Supersport. Wer aber auf gelegentliche Rennstreckeneinsätze steht, kann auch zum 3D Ultra Xtreme greifen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Metzeler zeigt neue Reifen auf seinem neu gestalteten Messestand.

    Mit drei neuen Reifen, dem Roadtec 01 als Diagonalversion, dem Karoo Street und dem Karoo Extreme, startet Metzeler in die Messesaison 2018. Präsentiert werden die neuen Produkte auf einem neu gestalteten Messestand. Die Präsentationsfläche zeigt sich nach allen Seiten offen und soll Raum bieten für die Darstellung aller Markenwelten der deutschen Traditionsmarke – von Racing bis Offroad.

  • Mit vier neuen Größen erweitert Avon die Auswahl des Cruiserreifenmodells Cobra.

    Mit vier neuen Größen erweitert Avon die Auswahl des Cruiserreifenmodells Cobra. Damit lassen sich unter anderem die neuesten Versionen der großvolumigen Zweizylinder von Harley-Davidson ausrüsten. Die jüngste Street Glide und CVO Breakout sind mit Gummis der Größe 130/60 B 19 und 130/60 B 21 bestückt.

  • Pirelli zeigt in Abu Dhabi seine neue Range der Formel 1-Reifen für die Saison 2018.

    Pirelli zeigt in Abu Dhabi seine neue Range der Formel 1-Reifen für die Saison 2018. Sie enthält zwei zusätzliche Slick-Mischungen inklusive neuer Farbgebung. Sämtliche Reifen für 2018 erhielten neue Konstruktionen, Mischungen und Arbeitsbereiche.

  • Für das Modell R63 hat Ronal die neue Smart Core Technologie angewandt.

    Anlässlich der Essen Motor Show präsentierte die Ronal Group die neue Smart Core Technologie. Das erste Rädermodell, das in diesem Verfahren hergestellt wird, ist das Ronal R63 in „Graphit-matt-frontkopiert“. Die Redaktion hat die neue Technologie genauer unter die Lupe genommen.