Avon: Sportliches Trio eingeführt

Montag, 25 November, 2019 - 12:45
Der straßenorientierte 3D Ultra Evo Hypersport ist neu im Avon-Programm.

Avon Tyres erweitert sein Sport Line-up um ein Trio: Der straßenorientierte 3D Ultra Evo Hypersport und die track-fokussierten 3D ULTRA XTREME SLICK sowie XTREME RAIN RACER Reifen sind neu im Programm.

Die in Großbritannien entwickelten, produzierten und gefertigten 3D ULTRA XTREME SLICK und XTREME RAIN RACER Reifen wurden laut Unternehmensangaben speziell für Track-Day-Enthusiasten und Wettkämpfe auf Club Niveau konzipiert, während der 3D Ultra Evo eine straßentaugliche Erweiterung der Serie ist und den 3D Ultra Sport ersetzt. "Avon Tyres ist ein Synonym für On-Track-Performance. Mit der Einführung der Modelle 3D Ultra Evo, 3D ULTRA XTREME SLICK und XTREME RAIN RACER werden wir unser Angebot auf die nächste Stufe heben", sagt Dominic Clifford, Global Avon Motorcycle Manager.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Avon Tyres präsentierte im Rahmen einer Händlertagung in London den Roadrider MKII sowie die Neuheiten 3D Ultra Evo, 3D ULTRA XTREME SLICK und XTREME RAIN RACER.

    Avon Tyres präsentierte im Rahmen einer Händlertagung in London den Roadrider MKII sowie die Neuheiten 3D Ultra Evo, 3D ULTRA XTREME SLICK und XTREME RAIN RACER. Die Marke informierte darüber hinaus über die überarbeitete digitale Strategie.

  • Avon Tyres lud 30 Aston Martin Owners Club-Mitglieder mitsamt ihren Fahrzeuge in die Unternehmenszentrale nach Melksham ein. Bildquelle: Avon.

    Avon Tyres empfing am 31. August die Mitglieder des Aston Martin Owners Club (AMOC) in seiner Melksham-Zentrale, um gemeinsam das 60-jährige Jubiläum des Sieges in Le Mans zu feiern. Rund 30 AMOC-Mitglieder waren zu dem exklusiven Treffen eingeladen worden.

  • Für den Aston Martin DBX liefert Pirelli drei speziell entwicklete Profile. Bildquelle: Pirelli.

    In knapp dreijähriger Zusammenarbeit mit den Ingenieuren von Aston Martin hat Pirelli drei Reifenprofile speziell für den neuen DBX entwickelt. Für den jüngsten Aston Martin, der ausschließlich mit Pirelli-Reifen ausgestattet wird, liefert der italienische Reifenhersteller seinen P Zero, den Scorpion Zero AS und den Scorpion Winter.

  • Seit Juni dieses Jahres wird der Porsche Cayenne ab Werk unter anderem mit Hankooks Ultra-High-Performance Reifen Ventus S1 evo 3 SUV in der 21 Zoll Dimension ausgerüstet.

    Hankook und die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG haben die Erstausrüstung mit Hankook Reifen auf neue Sportwagen-Modelle des Automobilherstellers erweitert. Seit Juni dieses Jahres wird der Porsche Cayenne ab Werk unter anderem mit Hankooks Ultra-High-Performance Reifen Ventus S1 evo 3 SUV in der 21 Zoll Dimension ausgerüstet.