Avon stellt neuen Van-Reifen AV12 vor

Donnerstag, 18 Oktober, 2018 - 09:15
Der neue Avon AV12 ist für Vans und Transporter konzipiert.

Avon führt einen neuen Van-/ Transporterreifen im Programm. Der AV12 wurde im Rahmen der Messe Fleet Live präsentiert und folgt auf den AV11. Avon war Titelsponsor der Fleet Live in Birmingham, zu der nach Angaben der Messeverantwortlichen rund 2.000 Besucher kamen.

„Die Fleet Live ist für uns von herausragender Bedeutung, weil wir hier mit den Entscheidungsträgern der Branche in direkten Kontakt treten können. Und der Markt für gewerbliche Fahrzeuge ist für die Marke Avon ebenfalls sehr wichtig“, so Michiel Kramer, Direktor Marketing für Avon Tyres.

Nach Angaben des Unternehmens überzeugt der AV12 durch eine große Dimensionsvielfalt, niedrigeren Rollwiderstand und eine robuste Seitenwand. Die Entwickler des neuen Reifens von Avon haben auf die Expertise aus der Entwicklung von Reifen für den Rallyesport zurückgegriffen. Sie schufen für den AV12 eine spezielle Seitenwand, die aufgrund ihrer Beschaffenheit und Struktur gegen Verletzungen schützen soll. Ein 1,5 Millimeter tiefes Profil sorgt hier für Widerstandsfähigkeit, die zusätzlich durch einen eingebauten Anprallschutz verstärkt wird. Dieser Anprallschutz fällt beim AV12 um sechs Millimeter kräftiger aus als beim Vorgängermodell. Zudem wurde die Gummimischung der Lauffläche verändert. Erstmals verwendet der Hersteller hier eine hochgefüllte Silica-Mischung für sein Vanreifen-Angebot.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Avon AX7 ist ein 60-prozentiger Straßen-  und 40-prozentiger Geländereifen. Bildquelle: Avon.

    Mit der Einführung des brandneuen Geländereifens AX7 will Avon Tyres nach eigenen Angaben ein neues Kapitel aufschlagen. Der 60-prozentige Straßen- und 40-prozentige Geländereifen soll das „beste aus beiden Welten vereinen“. Der AX7 ist die dritte Generation von Hochleistungs-Geländereifen, die von Avon entwickelt wurde.

  • Die ML Reifen GmbH in Wallenhorst hat ab sofort fast 30 verschiedene LEAO LKW-Größen und -Profile im Sortiment. Bildquelle: ML Reifen.

    Nachdem der Hersteller LEAO bereits vor einiger Zeit die Produktion seiner LKW Reifen nach Thailand verlagert hat, erfolgt nun eine grundlegende Erweiterung des Sortiments. Die ML Reifen GmbH in Wallenhorst hat ab sofort fast 30 verschiedene LEAO LKW-Größen und -Profile im Sortiment.

  • Das Team Petit hat einen 2013er Porsche 911 GT3 R vorbereitet und geliefert, der von Pikes Peak-Neuling Christian Schmitter pilotiert wurde.

    Produkte von Avon Tyres wurden kürzlich im Rahmen des Pikes Peak International 2019 Hill Climb-Events vorgestellt. Die „slick & wet hill climb“-Reifen wurden im Rahmen einer Partnerschaft zwischen dem Team Petit des französischen „hill climb“-Stars Sebastien Petit und RD Limited auf die Probe gestellt.

  • Seit dem 1. Juli 2019 ist Cristian Sina neuer Key Account Manager 4Fleet Group bei den Goodyear Dunlop Handelssystemen (GDHS) in der Schweiz.

    Seit dem 1. Juli 2019 ist Cristian Sina neuer Key Account Manager 4Fleet Group bei den Goodyear Dunlop Handelssystemen (GDHS) in der Schweiz. Als neues Mitglied im Team um Marco Fabbro, Manager Retail Switzerland, wird sich der 43-jährige Sina künftig um die Belange der 4Fleet Group in der Schweiz kümmern und zudem als Gebietsmanager die deutschsprachigen Premio-Partner betreuen.