Avon Tyres stellt Motorradreifen in London und München aus

Mittwoch, 13 Februar, 2019 - 14:15
Der ehemalige MotoGP-Fahrer Steve Parrish ist bei der London Motorcycle Show zu Gast. Bildquelle: Avon Tyres

Am kommenden Wochenende präsentiert sich Avon Tyres mit dem aktuellen Motorradreifenangebot in seinem Heimatmarkt. Vom 15. bis zum 17. Februar findet die Carole Nash MCN London Motorcycle Show statt. Parallel dazu läuft die IMOT in München, auf der Avon ebenfalls als Aussteller zugegen sein wird.

Interessierte Besucher finden Avon Tyres in München in Halle 1. Dort steht das Team bei allen möglichen Fragen zum Reifenangebot Rede und Antwort. Gäste der London Motorcycle Show können Avon Tyres am Stand R5 30 erleben. Als besonderes Highlight in London wird sich Steve Parrish, der ehemalige MotoGP-Fahrer, am Freitag in einer Reihe von Gesprächen am Messestand den Fragen des Publikums stellen.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Avon Tyre stattet die Modelle Gemini Indianapolis und Gemini Naked von ABM mit den beiden Reifen 3D Ultra Sport und TrailRider aus. Bildquelle: Avon Tyres.

    Als Erstausrüstungsbereifung für zwei neue Motorräder des Herstellers Associated British Motorcycles (ABM) kommt Avon Tyres zum Zuge. Die auf der Carole Nash MCN London Motorcycle Show präsentierten Modelle Gemini Indianapolis und Gemini Naked werden ab Werk mit den Reifentypen 3D Ultra Sport und TrailRider von Avon bereift.

  • Avon Tyres stattet die Duke 790 von Rok Barogos künftig mit den Modellen TrailRider, 3D Ultra Sport und Spirit ST aus. Bildquelle: Avon Tyres.

    Der offizielle KTM-Stuntfahrer Rok Bagoros wird ab sofort mit Reifen des britischen Herstellers Avon beliefert. Dessen KTM Dukes rollen künftig auf den Avon Modellen TrailRider, 3D Ultra Sport und Spirit ST. Die bereits im letzten November angekündigte Erstausrüstungspartnerschaft wurde nun finalisiert.

  • Das Ergebnis der Zusammenarbeit zwsichen Avon Tyres und David Braun Automotive ist auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf zu sehen. Bildquelle: Avon Tyres.

    Avon Tyres wird sich auf dem diesjährigen Internationalen Automobil-Salon Genf auf zwei britischen Automodellen präsentieren. Vom 7. bis 17. März wird der David Brown Automotive Speedback GT mit dem Avon ZZ5 245/40R19 vorne und 275/35R19 hinten ausgestellt.

  • Nexen Tire lud die besten 22 Händler seines Nexen Point-Partnerprogramms an die Côte d’Azur ein. Bildquelle: Nexen Tire.

    Im vergangenen Jahr initiierte der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire sein Partnerprogramm Nexen Point. Nun hat das koreanische Unternehmen zusammen mit seinem britischen Partner Stapletons Tyres die 22 besten Nexen Point-Partner zu einem Workshop an die Côte d’Azur eingeladen.