Avon Tyres stellt Motorradreifen in London und München aus

Mittwoch, 13 Februar, 2019 - 14:15
Der ehemalige MotoGP-Fahrer Steve Parrish ist bei der London Motorcycle Show zu Gast. Bildquelle: Avon Tyres

Am kommenden Wochenende präsentiert sich Avon Tyres mit dem aktuellen Motorradreifenangebot in seinem Heimatmarkt. Vom 15. bis zum 17. Februar findet die Carole Nash MCN London Motorcycle Show statt. Parallel dazu läuft die IMOT in München, auf der Avon ebenfalls als Aussteller zugegen sein wird.

Interessierte Besucher finden Avon Tyres in München in Halle 1. Dort steht das Team bei allen möglichen Fragen zum Reifenangebot Rede und Antwort. Gäste der London Motorcycle Show können Avon Tyres am Stand R5 30 erleben. Als besonderes Highlight in London wird sich Steve Parrish, der ehemalige MotoGP-Fahrer, am Freitag in einer Reihe von Gesprächen am Messestand den Fragen des Publikums stellen.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Team Petit hat einen 2013er Porsche 911 GT3 R vorbereitet und geliefert, der von Pikes Peak-Neuling Christian Schmitter pilotiert wurde.

    Produkte von Avon Tyres wurden kürzlich im Rahmen des Pikes Peak International 2019 Hill Climb-Events vorgestellt. Die „slick & wet hill climb“-Reifen wurden im Rahmen einer Partnerschaft zwischen dem Team Petit des französischen „hill climb“-Stars Sebastien Petit und RD Limited auf die Probe gestellt.

  • Der Avon AX7 ist ein 60-prozentiger Straßen-  und 40-prozentiger Geländereifen. Bildquelle: Avon.

    Mit der Einführung des brandneuen Geländereifens AX7 will Avon Tyres nach eigenen Angaben ein neues Kapitel aufschlagen. Der 60-prozentige Straßen- und 40-prozentige Geländereifen soll das „beste aus beiden Welten vereinen“. Der AX7 ist die dritte Generation von Hochleistungs-Geländereifen, die von Avon entwickelt wurde.

  • Dominic Clifford ist neuer Global Avon Motorcycle Tyre Manager.

    Dominic Clifford ist neuer Global Avon Motorcycle Tyre Manager. Dies teilte die Cooper Tire & Rubber Company Europe Ltd mit. Clifford ist demnach für den weltweiten Vertrieb von Avon-Motorradreifen verantwortlich. Er berichtet an Jaap van Wessum, General Manager EMEA, Cooper Tire Europe.

  • Die Ähnlichkeit der Flanke mit einer Schlangenhaut verhalf dem Cobra Chrome-Reifen von Avon zu seinem Namen. Bildquelle. Avon Tyres.

    Triumph Motorcycles hat mit dem Rocket 3 seinen neuesten Roadster vorgestellt. Die in den Modellen R und GT verfügbare Maschine verfügt über 2500 ccm Hubraum und wird mit eigens für die Rocket 3-Linie entwickelten Cobra Chrome-Reifen von Avon Tyres bestückt.